22. Oktober 2012 11:55

ORF-Skandal  

Jetzt spricht Sido über Faustschlag-Affäre

Der deutsche Rapper und Ex-Juror unterstellt Heinzl Schauspielerei.

Jetzt spricht Sido über Faustschlag-Affäre
© ORF/Thomas Ramstorfer

Neben dem Society-Reporter Dominic Heinzl hat sich nun auch der Übeltäter der Misere, der deutsche Rapper Sido zu Wort gemeldet. In einem Interview mit der deutschen Bild Zeitung schilderte der ehemalige "große Chance"-Juror  seine Sicht der Dinge über seinen Ausrutscher nach der ersten großen Live-Show des ORF-Casting-Formates.  

voting_button.png

Sehen Sie hier das Video:

Das sagte der Rapper in der "Bild"

Bild: Was war passiert?

Sido: Bei mir sind die Sicherungen durchgebrannt. Gewalt ist Schrott. Aber Heinzl provoziert mich andauernd. Ich sei asozial.

Bild: Aber warum genau dieser Neue Ausraster?

Sido: Es begann vor zwei Jahren. Heinzl kam auf mich zu, packte mich am Kragen, wollte ein Interview. Da habe ich gesagt: ,So fasst mich keiner an, bitte gehe mir künftig aus dem Weg. Wenn du mir weiter frech kommst, dann kriegst du eine. Er provozierte mich andauernd. Ich sei asozial, trage nur Asi-Klamotten. Ich habe den ORF daher gebeten, dafür zu sorgen, dass wir uns nicht begegnen.

Bild: Was genau war los?

Sido: Nach der Show schrie mich Heinzl an: Sido, du Depp, lass uns das unter Männer regeln. Er wollte provozieren. Ich habe ihm dann über meine Security hinweg eine gegeben. Mit der Hand, nicht mit der Faust. Als ich ihn getroffen habe, stand er noch. Als ich aus dem Studio ging, fiel er plötzlich hin. Was für ein Schauspieler. Mein Schlag war aber nicht okay. Mir ist klar, dass der Sender Gewalt nicht tolerieren kann. Mein Rauswurf war konsequent.

Bild für Bild: So schlug Sido zu
http://images01.oe24.at/004.jpg/storySlideshow/82.540.408
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images01.oe24.at/005.jpg/storySlideshow/82.540.411
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images02.oe24.at/schlag3.jpg/storySlideshow/82.443.147
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images05.oe24.at/schlag2.jpg/storySlideshow/82.443.150
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images02.oe24.at/schlag1.jpg/storySlideshow/82.443.153
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images01.oe24.at/001.jpg/storySlideshow/82.540.433
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images05.oe24.at/002.jpg/storySlideshow/82.540.436
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images04.oe24.at/003.jpg/storySlideshow/82.540.439
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images05.oe24.at/schlag4.jpg/storySlideshow/82.443.144
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images01.oe24.at/04.jpg/storySlideshow/82.543.400
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images02.oe24.at/006.jpg/storySlideshow/82.541.285
Heinzl vs Sido
http://images03.oe24.at/03.jpg/storySlideshow/82.543.403
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images04.oe24.at/06.jpg/storySlideshow/82.543.393
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images02.oe24.at/07.jpg/storySlideshow/82.543.390
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.
http://images03.oe24.at/8.jpg/storySlideshow/82.543.386
Eklat im ORF: Sido schlug Heinzl k.o.

Wie die Geschichte nun zwischen Sido und Dominic Heinzl weiter gehen wird, ist mehr als unklar. Fakt ist jedoch, dass die ganze Angelegenheit ein polizeiliches Nachspiel für Sido haben wird. Denn der Fall liegt nun bei der Polizei. "Der Musiker Paul Würdig und Dominic Heinzl werden schnellstmöglich vorgeladen", erklärte der zuständige Inspektor Roman Hahslinger gegenüber der deutschen Bild Zeitung. Ob das ganze einen - wie sein bürgerlicher Name auch heißt - würdigen Ausgang für den Rapper  finden wird, bleibt mehr als fraglich. Auch die Frage, wer Sido nun in der Jury ersetzen wird, ist noch offen.

Wer sollte ihrer Meinung am Juroren-Tisch anstelle des Rappers Platz nehmen? Voten Sie mit oe24.at Voting.

Casinos

Wer soll Sido-Nachfolger werden?
http://images05.oe24.at/Kaiser.jpg/storySlideshow/82.947.405
Robert Palfrader
http://images03.oe24.at/eberhartinger_fuhrich.jpg/storySlideshow/68.528.035
Klaus Eberhartinger
http://images03.oe24.at/Gregory.jpg/storySlideshow/82.541.719
Roman Gregory
http://images02.oe24.at/Kratky.jpg/storySlideshow/82.541.709
Robert Kratky
http://images05.oe24.at/1Lugner.jpg/storySlideshow/82.548.010
Richard Lugner
http://images05.oe24.at/1Bushido.jpg/storySlideshow/82.548.001
Bushido
http://images01.oe24.at/1Alfons-Haider.jpg/storySlideshow/82.547.995
Alfons Haider
http://images04.oe24.at/1assinger.jpg/storySlideshow/82.547.998
Armin Assinger
http://images03.oe24.at/1Wurst.jpg/storySlideshow/82.548.013
Conchita Wurst
http://images03.oe24.at/1heinzl.jpg/storySlideshow/82.548.004
Dominic Heinzl
http://images05.oe24.at/1h%C3%B6dl.jpg/storySlideshow/82.548.007
Christine Hödl, Gewinnerin der 1. Staffel

Lesen Sie hier alle Geschichten zum Thema Sido-Faustschlag gegen Dominic Heinzl.



Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
34 Postings
nicvic (GAST) meint am 26.10.2012 20:38:47 ANTWORTEN >
Habe mich ja von anfang gewundert für was dieser Sido gebraucht wird,wo es doch bei uns auch fähige Leute gibt.Ansonsten aber mir egal,meinetwegen können die irgend einen Fettsack nehmen,weil ich die Sendung sowieso nicht guck.
achherrjeeh (GAST) meint am 23.10.2012 18:14:28 ANTWORTEN >
sido-weisst du was schauspielerisches talent von dir gewesen wäre? wenn man dir nicht anmerkt dass du dich provoziert fühlst! was für ein memme...
naschal (GAST) meint am 23.10.2012 13:17:24 ANTWORTEN >
man kann sie mögen oder nicht,ist doch jedem freigestellt und sie jetzt hier so zu beschimpfen ist unterste schublade.
zur jury sei einst gesagt,wäre nicht schlecht,wenn da leute sitzen würden,die auch verstehen, was da gesungen wird.
wir haben doch gute leute im land wo ich mir vorstellen kann ,das auch sie quoten bringen könnten.hubert von goisern,gabalier,jazzgitti,andy baum,peter cornelius,waterloo,ostbahnkurti,steffi werger,dolezal,rossacher
kompetent,haben schmäh,also nehmt doch davon jemanden
ORF SOLL EIN ZEICHEN DER TOLERANZ UND VERSÖHNUNG SETZEN UND ... (GAST) meint am 22.10.2012 22:51:47 ANTWORTEN >
sido, der bereut und sich entschuldigt hat, zurück holen. so ein verhalten würde verdeutlichen, dass jemand nicht wegen eines schnitzers dauerhaft im abseits bleibt.
Karliuropa (GAST) meint am 22.10.2012 22:12:03 ANTWORTEN >
Mörtel lugner wäre lustig
kjkjhklj (GAST) meint am 22.10.2012 21:53:22 ANTWORTEN >
das Beste an der Geschiche ist aber, dass wir jetzt endlich beide los sind!!
gaffa55 meint am 22.10.2012 21:12:08 ANTWORTEN >
Na toll wenn sich OE24 auf die BILD beruft...Herrlich...2 Fachblätter......
su.. (GAST) meint am 22.10.2012 20:51:18 ANTWORTEN >
Wir wollen sido
bla bla bla (GAST) meint am 22.10.2012 20:34:44 ANTWORTEN >
Jetzt hab ichs. Eine Frau als Nachfolger...am besten eine Blonde......HANSI HINTERSEER !!!
Mutter Heinzl (GAST) meint am 22.10.2012 20:07:37 ANTWORTEN >
Die Watsch´n hat Dominic nicht geschadet. Er bräuchte noch ein paar aufs Maul.
Wolferl Ambros.. (GAST) meint am 22.10.2012 19:51:30 ANTWORTEN >
..in die Jury!!!
JOSLI meint am 22.10.2012 19:38:26 ANTWORTEN >
Ich bin kein Fan von beiden , aber der ORF sollte sich mal Gedanken machen was dieser Humpel Dumminic , mit seinen Interviews veranstaltelt.Man kann nicht Kinder fragen ob sie von den Eltern gezwungen worden sind hier mitzumachen. Das kann doch nicht im Quotenspiel des ORF sein. In diesem Sinne GISbefreiung!!!!!!
VMS (GAST) meint am 22.10.2012 19:29:31 ANTWORTEN >
So schlimm ist das alles nicht. Schlimm ist, der ORF den falschen gekündigt - das Voting zeigt es deutlich. Keine Alternative für die Nachfolge, die Sendung gehört nun endgültig als Sondermüll in ein Endlager.
VMS (GAST) meint am 22.10.2012 19:16:20 ANTWORTEN >
Ich denke dass überwiegend Frauen die handfeste Erledigung der lästigen Angelegenheit begrüßen. Warmduscher sollten halt ihre Grenzen kennen, ich persönlich lege mich ja auch nicht mit jedem an!
RiffRaff74 meint am 22.10.2012 18:15:12 ANTWORTEN >
Das war "Wunderheilung" via TV bzw. "a wirklich g'sunde Watschn" - danach fühlten sich Abertausende irgendwie besser.....
Klangbach (GAST) meint am 22.10.2012 17:49:37 ANTWORTEN >
Ich finde sowas nur peinlich, so wie fast alle pseudo Promis in Österreich!
also bei DER sendung.... (GAST) meint am 22.10.2012 17:11:26 ANTWORTEN >
....wundert´s mich sowieso, daß sich nicht jedesmal die leut in die fresse hauen......
billigster abklatsch bereits durchgekauter sendeinhalte gepaart mit der so typischen ösi-mentalität ergibt watschen für´n heinzl! so steht es geschrieben und so wird es getanzt (wie man sieht! ;-)
Dudinski meint am 22.10.2012 15:51:11 ANTWORTEN >
Wenn ich das lese, schäme ich mich für meine österreichischen Mitmenschen. So eine Gehässigkeit für eine solche Kleinigkeit zu entwickeln ist wirklich erbärmlich. Das grenzt an Rassismus. Was würdet Ihr tun, wenn etwas wirklich ernstes passiert wäre? Würdet Ihr wieder zur Fackel greifen und Scheiterhaufen einführen?
so schlecht... (GAST) meint am 22.10.2012 15:46:22 ANTWORTEN >
Die Sendung ist ohnehin auf einem so lächerlichen Niveau das es völlig egal ist welchen Amateur da man hinsetzt, neben den anderen 3 untalentierten B - Promis die wir hier zu bieten haben!
Vergleicht das einfach mal mit „The Voice of Germany“! Mir steigt die Schamröte ins Gesicht hier einen Vergleich zu ziehen! Peinliche Sender der so etwas ausstrahlt, nicht nachvollziehbares Selbstvertrauen der Jury sich anzumuten völlig Planlos und untalentiert hier urteilen zu wollen!
Wie man sieht mangelt es diesen „Ich komm auf die Bühne und will anschließend verarscht werden „ Sendungen ja auch an Talenten, denn die gehen zu Voice Of Germany!

Aber abschließend muss man nochmal ganz klar festhalten das SIDO endlich mal etwas getan hat was längst jemand machen hätte sollen! „Heinzl Quatschkopf“ mal eine in die Fresse schlagen :-)
GENIALE AKTION! VIELEN DANK SIDO!!!!!!!!!!!!!
AntibullSHITTTO (GAST) meint am 22.10.2012 15:29:33 ANTWORTEN >
Einreiseverbot für den Asozialen Zeigeuner. Zu meiner Jugendzeit hätte sich ein Zigeuner nicht einmal 1 Minute im Gemeindebau aufhalten dürfen. Von meinen Freunden ist keiner Vorbestraft oder war im Gefängniss. Die Ratten die es gab schlugen wir anständigen in die Flucht. Zu meiner Zeit hätten wir solche IDIOTEN wie SIDO mit Eiern und Kartoffel beworfen wenn sie solche Dreckmusik verbreitet hätten. Es kommt bald die Wende in der Musik. Schwarze Musiker haben in den 70,80 und 90 noch Tolle Musik gemacht. Dank der Bimbogettos aus Amerika haben wir Heute due MÜLLMUSIK RAP. Sogar Schwarze Musiker aus Amerika kämpfen immer mehr gegen diesen Dreck. Alles ist einmal zu ende , genauso wir de der Rappmusik ergehen.
SIDO BALD WIRST DU IM GEFÄNGNIS VEROTTEN WO DICH HOFFENTLICH EIN RAPPER AUS DEM ZIGEUNERMILLIEU ENTLEDIGT
Equalizer66 meint am 22.10.2012 16:59:06
@AntibullSHITTTO (GAST)
Mehr als 10 gravierende Rechtschreibfehler bedürfen keines weiteren Hinweises, wer hier ein Idiot ist ;-)
Statt die Ratten in die Flucht zu schlagen wäre ein regelmäßiger Schulbesuch zielführender gewesen.
Besonders niederträchtig ist aber Dein widerwärtiger Rassismus, der mir in dieser Form schon lange nicht mehr untergekommen ist!!!
the unholy meint am 22.10.2012 14:47:18 ANTWORTEN >
( X ) Tony Wegas, denn der Mann hat für seine fehler mehr als gebüßt und hätte sich durchaus eine reelle Chance verdient!
bla bla bla (GAST) meint am 22.10.2012 14:13:33 ANTWORTEN >
Ein Wahnsinn wen da OE24 als Nachfolger vorschlägt. Bushido, Haider usw. Da kommt einem ja das Grauen. Warum nicht gleich Tony Wegas als Nachfolger? Da gebe es viele Gemeinsamkeiten mit Sido-gleiches Niveau, Gipsy Abstammung......
SÜDBAHNKURTI (GAST) meint am 22.10.2012 14:01:56 ANTWORTEN >
Klaus Eberhartinger hat schon in der Vergangenheit gezeigt,dass er nicht nur etwas von Musik versteht,sondern auch wie man diese auch wirklich rüberbringt und präsentiert!!!
Für mich wäre Er der Idealfall,wenn es sich mit seinen zahlreichen Terminen auch verein-
baren lässt!!!
FanPassion, inc. (GAST) meint am 22.10.2012 13:45:12 ANTWORTEN >
--KOMMENTAR WURDE ENTFERNT (SPAM)--
mäx (GAST) meint am 22.10.2012 13:23:50 ANTWORTEN >
ich mag beide vollpfosten nicht. und ich mag auch die sendung nicht. aber ganz ehrlich, wenn man jemanden eine solche hinein haut das er zu boden geht, dann brechen knochen und es fließt blut.
mal nur so angedacht: aber wenn der heinzi sich fallen hat lassen, was ich vermute, kann der liebe herr sido ihn wegen falscher verdächtigung, rufschädigung usw. klagen
Raus aus dem ORF (GAST) meint am 22.10.2012 13:22:59 ANTWORTEN >
warum sagte jeder das Heinzl ein Ungustl ist, warum weil er in das Linke Wespennetz von Asozialen wie SIDO sticht. Seit der Sozi Wrabetz den ORF übernommen hat gib es nur noch Linkes TV. Schauspieler die keine Linken sind bekommen überheupt keine Chance. DIE 70ER DER PROLLOSENDUNGEN ALLA MUNDL;KOTTAN; UND ANDEREN SOZIMIST SIND LANGE VORBEI.
Wie Wrabetz seinen ORF führt kann jeder Depp sehen.
HERR WRABETZ , WUSSTEN SIE NICHT DAS MAN VORBESTRAFTE ASOZIALE WIE S I D O ALIAS SHITTTTOOOO KEINE CHANCE GEBEN DARF UNSERE JUGEN MIT DEM BERLINER ASOZIALEN MIST ZU VERSEUCHEN. Sido,Bushido udn alle anderen Rapper wollen nur eines GEWALT . Wenn sich das ändern wird, wird sicher kein Jugendlicher mehr sich vom dreck dieser idioten anstecken lassen.
Die Migranten sind selbst schuld an ihrer Missiere, sie kommen zu Millionen nach Europa und galuben den Heiligen Gral gefunden zu haben.
SIDO VERPISS DICH NACH DEUTSCHLADN BEvOR WIR ANSTÄNDIGEN DICH IN DIE FRESSE HAUEN.
lololol (GAST) meint am 22.10.2012 15:01:12
SIDO VERPISS DICH NACH DEUTSCHLADN BEvOR WIR ANSTÄNDIGEN DICH IN DIE FRESSE HAUEN

finde den fehler xD du bist ja noch niveauloser als sido selbst :)
klausmussher (GAST) meint am 22.10.2012 13:19:02 ANTWORTEN >
Der Eberhartinger wär der richtige Mann, hat Ahnung von der Branche und hat an super Schmäh.
Nur leider ist der mit Mest of Austria mit Reini auf Tour, den ich mir auch gut vorstellen könnte.
ego2 (GAST) meint am 22.10.2012 13:03:08 ANTWORTEN >
Zum Streiten gehören immer zwei. Sido hat sicherlich überreagiert. Aber er hat sich entschudigt.
Der Heinzl hätte Schauspieler werden sollen.......Er müsste genauso Konsequenzen davontragen wie Sido. Wirklich symphatisch sind mir beide nicht.
Bereits vorhanden (GAST) meint am 22.10.2012 12:57:14 ANTWORTEN >
Achtung, Sarkasmus folgt: Wow! Ich bin von dieser äußerst objektiven und überhaupt nicht einseitigen Berichterstattung wie Formulierung schwer beeindruckt. OE24 ist wohl ein Synonym für ORF.
Smiley meint am 22.10.2012 12:38:05 ANTWORTEN >
Also für mich ist "Die große Chance" definitiv vorbei ! Sido kann hier nicht ersetzt werden - und schon gar nicht mit einem eurer vorgeschlagenen Typen!
Sicher ist Gewalt keine Lösung, aber dass sich alle von diesem unsymphatischen Heinzl provozieren lassen müssen, kann ja wohl auch nicht sein. Warum wird dieser unintelligente und häßliche Heinzl nicht vom ORF rausgeschmissen? Merkt den keiner, dass den eh fast kein Mensch leiden kann?
buhh sniff (GAST) meint am 22.10.2012 12:37:17 ANTWORTEN >
jetzt weint sich der ghetto typ bei der bild aus
der soll sich mal benehmen wie es sich gehört ansosnten soll er sich mit seinen "bösen buben" auf einen haufen geben
gott sei dank ist dieser kerl weg
0815Ösi (GAST) meint am 22.10.2012 16:37:50
Sido ist mit seiner offenen und direkten Art, was die Bewertungen der KandidatInnen betrifft, in der Jury nicht zu ersetzen. Aufgrund seiner Anwesenheit war es schließendlich auch wert, sich diese Show überhaupt anzusehen. Der Ausraster von ihm war zwar nicht ok, muss aber leider gestehn, dass es eine Genugtuung meinerseits war, zu sehen, dass der Herr Heinzl mal eine aufs xxx gekriegt hat!!!
Seiten: 1
MEIST GEKLICKT TV
Webtipps