schlemmen

gesunde-kueche

Schlemmen ohne Reue

Artikel teilen

Wir haben die besten Tipps, wie Sie mit viel Genuss, aber wenig Kalorien durch die herrliche Adventzeit kommen!

Winter: Die gefährlichste Zeit für unsere Figur. Gebratene Mandeln und Punsch am Weihnachtsmarkt. Herzhafte Festtagsgerichte. Und nicht zu vergessen, die süßen Kekse. Die harte Arbeit für den letzten Sommer Bikinifit zu werden im Hinterkopf, macht uns beim Genuss dieser Leckereien ein schlechtes Gewissen oder verdirbt sogar einigen Appetit. Das muss aber nicht sein!

„Christmas light“
Es gibt nämlich leichte Alternativen zu den Advent-Kalorienbomben. Und die schmecken mindestens genauso gut. Wir haben die besten Tipps für Sie, wie Sie die Weihnachtszeit ohne Reue genießen können!

Schlemmen ohne Reue 1/7
Weihnachtskekse
Die kleinen Plätzchen sehen harmlos aus, können es aber in sich haben. Dazu gehören Spritzgebäck, Mürbteiggebäck und Vanillekipferl. Vergleichsweise wenig Kalorien verbergen sich in Kokosmakronen, Anisplätzchen oder Lebkuchen.
OE24 Logo