Die besten Punsch-Rezepte

Wie am Adventmarkt!

Die besten Punsch-Rezepte

Best of Punsch.

Jetzt geht es los mit der heißen Phase - mitten in der kalten Saison. Statt Afterwork-Drinks genehmigt man sich jetzt einen köstlichen Punsch am Weihnachtsamarkt - oder auch zu Hause! Wir haben 6 leckere Rezepte für Sie!

Eierlikor Punsch

Apfel-Holunderbeeren-Punsch

Kirsch-Amaretto-Punsch

Weihnachtspunsch mit Schlagobers

Orangen-Punsch mit Zimtstange

Es geht aber auch ohne Alkohol! Gesunde Alternativen

Ananas-Orangen-Punsch
Heizt mit viel Vitamin C die Fettverbrennung an: 125 g Ananas in Stücke schneiden. Mit 100 ml Wasser pürieren (mit Mixstab) und durch ein Sieb streichen. Ananassaft, Saft von 2 Orangen, 1 TL fein gehackte Orangenschale und 1/3 TL gemahlenen Zimt erhitzen und als Punsch genießen.

Grüner-Tee-Punsch

Die Catechine aus dem grünen Tee hemmen die Fetteinlagerung und Ingwer aktiviert den Stoffwechsel. So geht’s: Pro Tasse je 1 TL grünen Tee und etwas gehackten Ingwer mit 250 ml Wasser (80 Grad) aufgießen und drei Minuten ziehen lassen. 125 ml Grapefruit-Saft
 unterrühren und alles nochmals erhitzen.

Sanddorn-Punsch
Sanddorn enthält besonders viel Vitamin C (gut für die Fettverbrennung) sowie jede Menge stoffwechselaktive Mineralstoffe wie Kalzium oder Magnesium. So geht’s: 10 g Ingwer in Scheiben schneiden, mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen! 
2 EL Sanddornsaft und einen TL Honig untermischen. Nochmals kurz erhitzen.