Eingelegte Gurken

Rezepte

Eingelegte Gurken

Artikel teilen

Mit Dill & Weißweinessig.

Dauer: 15 min
Schwierigkeit: einfach
Portionen: 5 Gläser

Zutaten

1 kg Einlegegurken; von möglichst gleicher Größe
2 EL Salz
1 Handvoll Dill
2 EL Senfkörner
600 ml Weißweinessig
150 g Zucker

Zubereitung

1. Die Gurken gut waschen und mehrmals mit einer Nadel einstechen. In eine Schüssel geben, mit Salz bestreuen und mit Wasser übergießen, sodass sie bedeckt sind. Etwa 12 Stunden ziehen lassen. Das Salzwasser abgießen, die Gurken waschen und trockentupfen.

2. Dill waschen und trocken schütteln. Die Gurken dicht an dicht in saubere Einmachgläser (ca. 450 ml) legen. Senfkörner und Dill dazugeben. Den Essig mit 500 ml Wasser und Zucker aufkochen und heiß darübergießen. Die Gläser gut verschließen und kühl aufbewahren. Vor Gebrauch 4-6 Wochen durchziehen lassen.

  

OE24 Logo