Amy Winehouse: Baby & Schnaps?

Prost

Amy Winehouse säuft mit Baby im Arm

Süß, mit Freunden beim Relaxen im Country Club. Amy hält ein Baby auf dem Arm. Doch dann das: Sie kippt einen Schnaps hinunter.


(c) Photo Press Service, www.photopress.at

Amy Winehouse einmal ganz anders: Die Sängerin machte sich mit Freunden einen schönen Nachmittag in einem Country Club, gönnte sich eine Pause vom Plattenstudio, wo sie mit Produzent Mark Ronson die Titelmusik zum neuen Bond-Streifen aufnimmt. In ihrem Arm ein süßes Baby. Sie spielt mit dem Zwerg, wirkt endlich wieder glücklich und gelöst.


(c) Photo Press Service, www.photopress.at

Zu schön um wahr zu sein? Ja! Amy greift zum Glas und kippt ein Stamperl Schnaps nach dem anderen hinunter. Was hat sie sich da nur wieder gedacht? Und wer vertraut ihr sein Kind an?