Charlène: Taufe der Zwillinge

Royal-Babys

Charlène: Taufe der Zwillinge

Nach fünf Monaten werden die Zwillinge von Charlène und Albert nun getauft.

Am 10. Dezember 2014 erblickten Gabriella Thérèse Marie und Jacques Honoré Rainier im Fürstentum Monaco das Licht der Welt. Einen Monat später präsentierten Charlène (37) und Fürst Albert (57) den Nachwuchs der Welt. Am kommenden Sonntag werden die Kids das Sakrament der Taufe empfangen.

Party
Die Zeremonie wird für das Volk ab 10.30 Uhr auf zwei Mega-Leinwänden übertragen, und auch im monegassischen TV wird das Spektakel zu sehen sein. Erzbischof Bernard Barsi (72) wird die Taufe durchführen, und danach wird die junge Familie zu Fuß von der Kathedrale wieder Richtung Palast spazieren.

Die Taufpaten sind auch bekannt: für Jacques Christopher Levine, Cousin des Fürsten, und Diane de Poli­gnac Nigra. Für Gabriella sind es Charlènes Bruder Gareth und Nerine Pienaar.