Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Neue Regeln im Dschungel

Elvers: "Änderungen sind Schweinerei"

Kein Kennenlernen der anderen vor der Show. Jenny Elvers ist genervt.

Schon vor dem Einzug ins Dschungelcamp ist Jenny Elvers am Nörgeln. Warum diesmal? Ich bin ein Star - Holt mich hier raus soll zum Jubiläum noch härter und erbarmungsloser werden und dafür sind natürlich einige Regel-Änderungen notwendig. Von einer Neuerung ist Elvers ganz und gar nicht begeistert und wettert bereits drauf los.

Dschungelcamp 2016: Wer gewinnt? Stimmen Sie ab!

Empört
Denn im Unterschied zu den vergangenen Staffeln müssen alle Kandidaten alleine und vor allem getrennt voneinander nach Australien reisen. Seine neuen Mitbewohner lernt man also erst im Camp kennen. "Echt eine Schweinerei", beklagt sich Jenny im Interview mit RTL. So gerne hätte sie sich schon vorher Verbündete gesucht und einen Schlachtplan überlegt. Aber das spielt es dieses Jahr nicht.

"Ich hätte die Kandidaten gerne vorher getroffen und besprochen, wer so was macht und was wir wohl für Aufgaben bekommen werden. Aber das ist ja nicht erlaubt. Blöd", ist die Schauspielerin über diese neue Regel empört. Bald lernt sie die elf anderen Stars sowieso besser kennen, als ihr vielleicht lieb ist.

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diashow: Dschungelcamp 2016: Alle Kandidaten

Dschungelcamp 2016: Alle Kandidaten

×