Marco & Gabby turteln im Dschungelcamp

Erste Flirt-Versuche

Marco & Gabby turteln im Dschungelcamp

Am Lagerfeuer kommen Marco und Gabby einander langsam näher.

Bahnt sich da etwa eine neue Dschungel-Liebe à la Rocco Stark und Kim Debkowski an? Während der gemeinsamen Nachtwache kommen sich Marco Angelini und Gabby Rinne allmählich näher und die Funken schienen nicht nur im Lagerfeuer zu knistern. Als es sich die beiden auf Gabbys Liege gemütlich machten, wagte der Austro-Star kleine Annäherungsversuche und schmachtet die süße Sängerin regelrecht ein. Ein bisschen hat er sich wohl schon in sie verliebt, aber geht zwischen den beiden noch mehr, als nur eine harmlose Flirterei?

Larissa, Marco & Co.: Wer wird der neue Dschungelkönig? Stimmen Sie mit!

Geht da was?

"Die Gabby ist eine kleine Schokomaus, die mir gefallen würde," gesteht er im Dschungeltelefon mit einem verschmitzten Grinsen im Gesicht. "Nicht nur optisch, sondern auch menschlich." Der ehemalige DSDS-Kandidaten hat auch das Gefühl, als würde das Interesse nicht nur von seiner Seite kommen. "Es kommt mir so vor, als würde sie mir kleine Zeichen geben. Jetzt muss ich nur noch reagieren," meint der schüchterne Sänger.

Hoffentlich wird er nicht plötzlich böse vor den Kopf gestoßen, denn Gabby scheint noch nicht völlig überzeugt zu sein. "Ich verbringe gerne Zeit mit ihm, aber mein Typ ist er nicht, weil er zu soft ist," meint die Queensberry-Sängerin. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Immerhin ist im Dschungel noch nicht einmal die Halbzeit erreicht.

Diashow: Tag sechs im Dschungelcamp: Zehn Sterne

Tag sechs im Dschungelcamp: Zehn Sterne

×

    Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html!