Claudia Effenberg: Versöhnung mit Stefan Effenberg

Wiesn-Gerücht

Claudia Effenberg: Versöhnt mit Stefan?

Läuft es wieder? Claudia trägt Ring, postet Foto mit Stefan.

Es scheint, als ginge die Lovestory von Claudia Effenberg und ihrem Stefan doch noch in die nächste Runde. Nach der x-ten Trennung, diesmal am Valentinstag, sollte eigentlich endgültig Schluss sein. Doch seit ein paar Tagen deutet alles auf eine erneute Versöhnung.

Los ging es, als die Promi-Big Brother- Zweite vergangene Woche ihren 49. Geburtstag feierten und ausplauderte, dass Ex-Fußball Stefan Effenberg ihr zu diesem besonderen Anlass einen Besuch abstattete mit einem Geschenk, das "sehr schön war".

Die Indizien
Am Oktoberfest, derzeit DER Treffpunkt der Münchner Schickeria, tauchte Claudia nun mit zwei vielsagenden Accessoires auf: Zum einen trug sie die Dirndlschleife rechts (das bedeutet, sie ist vergeben), zum anderen ziert jetzt wieder ihr Ehering die rechte Hand. Ist jetzt wieder alles im Lot? "Wer weiß. You never know", sagte sie der Bunte. Außerdem verriet sie, was es mit dem Ring auf sich hat: "Ich trage meinen Ehering, weil Stefan mich darum gebeten hat. An meinem Geburtstag hat er mich gefragt, ob ich ihm einen Gefallen tue. Ich habe 'Ja' gesagt und dann hat er mich gebeten, den Ring auf der Wiesn zu tragen."

Und dann postete sie auf Instagram auch noch ein Oktoberfest-Foto, das sie mit 'ihrem' Stefan zeigt...

Diashow: Promis bei Wiesn-Gaudi 2014