David Ortega rettet Frau vor Selbstmord

Wirre Geschichte

David Ortega rettet Frau vor Selbstmord

Zumindest glaubt das der Ex-Dschungelcamper auf Facebook.

So gut hat uns David Ortega bei Ich bin ein Star - Holt mich hier raus unterhalten. Schade eigentlich, dass er als Erster das Dschungelcamp verlassen musste. Zum Glück gibt es Facebook, denn dort kann man den Serien-Star nicht so einfach zum Schweigen bringen. Dort erzählte er nun in einem interessanten Monolog eine irrwitzige Geschichte. Ob ihm das wirklich so passiert ist, muss man natürlich hinterfragen.

Dschungelcamp 2016: Wer gewinnt? Stimmen Sie ab!

Was ist wahr?
Denn David behauptet, in Australien eine Frau gerettet zu haben. "Ich glaube, ich habe eine Frau gerettet. Ich glaube, sie wollte Selbstmord begehen. So eine Australierin. Ich habe gesagt: 'Ich bin Polizist.' Dann war sie geschockt", erklärte er seine Heldentat. Zu gerne würden wir wissen, was wirklich hinter dieser Geschichte steckt. Bis dahin können wir ihm diese Rettung glauben...oder auch nicht.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diashow: Dschungelcamp: Tag 7

Dschungelcamp: Tag 7

×