Heidi Klum, Pari Roehi

Überraschung bei GNTM

Dieses Klum-Model war ein Mann

Große OP mit 19 Jahren. Heute ist Pari zu 100 Prozent eine Frau.

Nach zehn Staffeln von Germany's Next Topmodel glaubt Heidi Klum bestimmt, schon alles gesehen zu haben. Doch beim Casting erwartet die Modelmama mit Kandidatin Pari eine echte Überraschung. Das Mädchen hinter der perfekten Figur, den prallen Lippen und den langen Haaren war früher ein Mann.

100 Prozent Frau
"Ich bin im falschen Körper groß geworden. Schon mit vier Jahren schminkte ich mich mit dem Make-Up meiner Mutter und entwarf meine eigenen Kleider aus Vorhängen. Mit 19 hatte ich meine große OP", erzählt die 25-Jährige gegenüber der Bild-Zeitung. Doch die Schmerzen des Eingriffs nahm das Kind iranischer Eltern gerne auf sich, um sich endlich ganz als Frau zu fühlen. "Ich wurde körperlich männlich geboren und war schon immer geistig eine Frau. Ja, ich bin zu 100 Prozent weiblich, von innen und außen", hat Pari heute gar nichts Männliches mehr an sich - außer ihren Freund. "Ich habe einen wundervollen und liebenden Freund. Ich erzählte ihm meine Geschichte nach zwei Wochen. Er war zu Beginn etwas überrascht, aber reagierte wie ein wahrer Gentleman."

Und wie läuft es für sie beim Casting für Heidi Klums Modelsuche? Pari wird von der Topmodel-Jury in die nächste Runde geschickt. "Du siehst aus wie ein amerikanisches Topmodel", macht ihr Wolfgang Joop gleich ein schönes Kompliment. Heidi hat nur einen kleinen Kritikpunkt: das nächste Mal bitte nicht so aufgebrezelt.