Ertränkt Demi Moore ihre Sorgen im Alkohol?

Ehekrise

Ertränkt Demi Moore ihre Sorgen im Alkohol?

Magersucht, Alkohol, Depression: Demi droht an Kutchers Affären zu zerbrechen.

Ihr Alptraum wiederholt sich: Nur ein Jahr nach seiner Affäre mit Brittney Jones wurde Ashton Kutcher erneut in einem fremden Bett erwischt. Seine aktuelle Geliebte heißt Sara Leal (23) und ist ein blondes Party-Luder mit Schauspiel-Ambitionen.

Alkohol & Depressionen
Die anhaltenden Eheprobleme sieht man Demi Moore (48) an. Sie ist abgemagert. Freunde der Mimin sprechen von Magersucht und Depressionen. Essen ersetzt sie angeblich durch Alkohol, behaupten Insider: "Demi war lange Zeit abstinent - Dekaden - aber jetzt ist es schlimm geworden." Ihr Nächte verbringt sie auf Partys, leert jede Menge Alkohol in sich hinein: Sie ist völlig außer Kontrolle.

Zusammenhalt
Beim treulosen Ehemann schrillen endlich die Alarmglocken: "Er hat vielleicht mit diesem Mädchen herumgemacht, aber seine Frau ist seine oberste Priorität. Ashton versucht, Demi bei ihren Problemen zu helfen."

Kutcher (33) ist nicht der einzige, der einschreitet: "Ihre Töchter Scout, Rumer und Tallulah und ihr Ex-Mann Bruce Willis wollen, dass sie gesund ist. Die ganze Familie unterstützt sie."

Diashow: Demi Moore: So dürr aus Liebeskummer? FOTOS

Demi Moore: So dürr aus Liebeskummer? FOTOS

×