Eva & Tony: Jetzt herrscht Krieg!

Schlammschlacht

Eva & Tony: Jetzt herrscht Krieg!

Tony Parker tobt, weil Eva Longoria über ihn lästert: Schluss mit lustig!

Die Welt staunte: Wer hätte gedacht, dass die Ehe von Eva Longoria und Tony Parker tatsächlich vor dem Aus steht. Doch damit nicht genug. Tony soll die 'Housewife' betrogen haben! Das plauderte Eva aus - jetzt weiß es jeder.

Vereinbarung gebrochen?
Tony Parker tobt! Wie der Internetdienst RadarOnline berichtet, waren die beiden längst getrennt. Heimlich, still und leise hatten sie sich geeinigt: "Aber dann bewarf
sie ihn öffentlich mit Schmutz und stellte sich als das Opfer dar."

Schlammschlacht
"Er (Tony) konfrontierte sie damit und sie versuchte sich heraus zu reden, aber was konnte sie sagen? Sie will als Opfer gesehen werden und sie schmeißt Schmutz nach Tony", so ein Insider, "Sie hat ihn schlecht gemacht. Sie will, dass alle wissen, dass die Scheidung nicht ihre Schuld ist und deswegen erzählte sie allen, dass er sie betrogen hat. Dadurch sind schlechte Gefühle entstanden."

Die hübsche Eva reichte die Scheidung ein und startete ihre Oper-Kampagne. Außerdem fordert sie Unterhalt.

Damit ging sie wohl zu weit: Tony Parker schlug zurück und reichte seinerseits die Scheidung ein. Den Unterhalt will Tony auf keinen Fall akzeptieren: Immerhin verdient der Basketballstar deutlich besser als die Schauspielerin.

"Sie hatten einige hitzige Diskussionen darüber und hinter den Kulissen ist die Scheidung nicht freundschaftlich." Am Telefon sollen die beiden explodiert sein.

Kein Engel
" Eva war auch kein Engel", verrät ein Freund. Am Anfang ihrer Ehe bemühte Eva sich, nach Abschluss ihrer Dreharbeiten zu Tony zu reisen. Doch nach einem Jahr änderte das sich. Die Aktrice erzählte, sie müsse zu wichtigen Meetings. Am nächsten Tag sah ihr Mann Party-Fotos von Eva und ihren Freunden in der Zeitung...

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×