Heidi Klum

GNTM

Vor Finale: Betrugs-Alarm bei Heidi Klum

Alles gestellt? 'Topmodel'-Kandidatinnen bei der Fashion Week – aber nur im TV.

No-Name-Models, die für die besten Designer der Welt laufen – und das vor Hunderten Mode-Profis. Riesige Chance oder Fake? Just in der Finalwoche von Germany’s Next Topmodel, in der Alisar (21) aus Oberösterreich als Favoritin ins Rennen geht (Mittwoch, 9.6. & Donnerstag, 10.6. PRO 7, 20.15 Uhr), gibt es akuten Schummel-Alarm bei Heidi Klum.

Beweisfoto
Stein des Anstoßes: Die Modenschau von Designerin Anja Gockel bei der Berliner Fashion Week, vor einigen Wochen auf ProSieben zu sehen. Stolzierte in Next Topmodel Alisar im weißen Brautanzug über den Catwalk – Heidi feuert sie im Publikum an – sind auf den Fotos der Modenschau weder Topmodel-Chefin noch Kandidatinnen zu sehen. Und: Anstatt Alisar posiert Supermodel Alek Wek in besagtem Anzug!

Auch andere Schauen sollen für die Show nur arrangiert sein, so Insider. Klum äußerte sich nicht zu den Vorwürfen. Auch ProSieben schweigt, verlängerte aber jüngst Heidis Topmodel-Vertrag.