Jessica Simpson will kleinere Brüste

Diät oder Operation

Jessica Simpson will kleinere Brüste

Für ihre Hochzeit: Die Sängerin denkt über einen chirurgischen Eingriff nach.

Wie jede Braut will auch Jessica Simpson bei ihrer (zweiten) Hochzeit am 11. November einfach perfekt aussehen. Das schönste Kleid, die tollste Frisur - und die beste Figur. Doch sie droht zu scheitern: Die Sängerin glaubt nämlich, sie sei zu dick.

Brust-OP
"Sie fürchtet sie davor, eine Übergrößen-Braut zu sein", zitiert die Zeitschrift In Touch einen Freund, " Jessica will durch den Gang schreiten, nicht watscheln." Jetzt wird Diät gehalten. Doch falls das nicht klappen sollte, erwägt Simpson drastische Schritte: "Sie könnte die Hochzeit absagen oder sich operieren."

Jessica Simpson denkt ernsthaft über eine Busen-OP nach: "Sie glaubt, wenn sie ihrer Brüste verkleinert, sieht sie schlanker aus." Noch ist nichts entschieden: Hoffen wir, dass sie sich diesen Unfug aus dem hübschen Köpfchen schlägt!

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×