Johansson flieht vor Ex-Mann nach London

Auf und davon

Johansson flieht vor Ex-Mann nach London

Scarlett will neu anfangen - am Besten weit, weit weg von Ryan Reynolds.

Sie kann ihn einfach nicht vergessen! Vergangenen Sommer ließen sich Scarlett Johansson und Ryan Reynolds (35) scheiden. Doch während er schon längst mit Gossip Girl Blake Lively glücklich ist, hat Scarlett die Trennung noch immer nicht überwunden.

Flucht aus N.Y.
Weil sie den Gedanken nicht mehr erträgt, mit ihrem Verflossenen und seiner neuen Angebeteten in der selben Stadt zu wohnen, plant die Schönheit mit den verführerischen Lippen, New York den Rücken zu kehren und sich eine Bleibe in London zu suchen. "Scarlett will Ryan und Blake nicht zufällig in New York begegnen“, erklärt ein Insider die Überlegungen der 27-jährigen.

Neuanfang
Außerdem hoffe Scarlett, in England eine neue Liebe zu finden. "Sie liebt britische Männer und würde sich gerne in London niederlassen“, behauptet der Vertraute es über die Sexbombe. Ein Sprecher gegenüber der Daily Mail betont: "Sie hat nicht vor, für immer in London zu bleiben." Dennoch. Auch ein vorübergehender Tapetenwechsel kann oft Wunder wirken!

Diashow: