Johnny Depp kämpft um Vanessa Paradis

Nach Krisen-Gerüchten

Johnny Depp kämpft um Vanessa Paradis

Genug gestritten: Depp will an Verhältnis zu Langzeit-Freundin arbeiten.

Es ist schon lange mehr, als bloß ein Gerücht: Bei Johnny Depp und der Mutter seiner Kinder, Vanessa Paradis (39), hängt der Haussegen schief. Wochenlang schwieg der Schauspieler zu den Krisen-Spekulationen - jetzt will er um die Liebe seiner Freundin kämpfen.

Liebes-Comeback?
Ein Insider verriet gegenüber E! Online: "Zum ersten Mal seit langer Zeit, spricht Johnny über Vanessa." Der 44-Jährige will alles daran setzen, die Beziehung zu retten. "Sie wollen beide daran arbeiten", so die Quelle.

Beim Dreh seines neuesten Streifens The Lone Ranger verhalte sich Depp auffällig ruhig und fokussiert. Seine Gedanken sollen jetzt ausschließlich seiner Vanessa gelten. Zwar ist es ein offenes Geheimnis, dass weder Depp noch Paradis zu ihrer Beziehung gerne Stellung nehmen, dennoch sind die neuesten Nachrichten höchst erfreulich...

Diashow: Vanessa Paradis: Solo auf Film-Premiere FOTOS

Vanessa Paradis: Solo auf Film-Premiere FOTOS

×