Angelina Jolie

Was passierte in Jet?

Jolie: Vier Stunden vom FBI verhört!

Neue Wende in Scheidungs-Causa: Angie im Visier der Ermittler.

Der Flug von Nizza nach Los Angeles, bei dem am 14. September ein sichtlich angeheiterter Brad Pitt (52) gegenüber seinem Sohn Maddox (15) handgreiflich wurde und damit die Scheidung auslöste, zieht weiter seine Runden. Nach Pitt wurde deshalb nun auch Angelina Jolie (41) vom FBI verhört.

Verfahren eingeleitet

Von zwei Agenten wurde Jolie vier Stunden lang zu den Vorkommnissen befragt. Dazu wurden auch einige der Kinder und das Flugpersonal verhört. „Wir wollen eine komplette Aufschlüsselung“, erklärt ein FBI-Sprecher. Die Ermittlungen dauern noch Wochen. Dann prüft der Staatsanwalt, ob ein Verfahren wegen Kindesmisshandlung eingeleitet wird.