Katy Perry sexy im Rolling Stone

Sexy in Dessous

Fast nackt: Katy Perry im Rolling Stone

FOTO: Katy Perry zeigt sehr viel! Und: So bleibt die Sängerin in Form.

Diese Ausgabe der Musikzeitschrift Rolling Stone wird weggehen wie die warmen Semmeln! Auf dem Cover zeigt Sängerin Katy Perry ihre Traumkurven. Fast nackt. Nur in Unterwäsche sitzt sie auf einem Bett und blickt verführerisch in die Kamera. Sehr, sehr sexy! Im Interview spricht Katy ausführlich über ihre strenge Erziehung.

Fitnessplan
Für ihren Body legt Perry sich ordentlich ins Zeug. "Sie trainiert so oft sie kann, sie ist eine viel beschäftigte Frau, aber ihr Ziel ist fünf Mal die Woche", verrät Personal Coach Harley Pasternak auf RadarOnline. Er arbeitet seit einem Jahr mit dem Star und weiß: "Sie bringt sich für alles in Form... Hochzeit, Musikvideos, Tour, etc."

Katy hält sie an ein Fünf-Punkte-Fitness-Programm, das Pasternak ausgetüftelt hat: Jeder Körperteil wird fünf Minuten lang trainiert, dabei wird zwischen Kardio und Krafttraining für Ober- sowie Unterkörper gewechselt, insgesamt 25 Minuten lang.

Ernährungsumstellung
Auch ihre Ernährungsgewohnheiten hat Katy Perry umgestellt. Galt sie bislang als bekennender Junk-Food-Fan, hält sie sich jetzt an gesündere Lebensmittel: "Sie isst fünf kleine Mahlzeiten am Tag, die alle gesunde Fette beinhalten, mageres Eiweiß, Ballaststoffe und ein zuckerfreies Getränk."


Foto: (c) Rolling Stone

Diashow: Die Starfotos des Tages