Kim: "Gibt jemanden, den ich toll finde"

Neue Liebe

Kim: "Gibt jemanden, den ich toll finde"

Mehr möchte die junge Mutter aber noch nicht über ihr frisches Glück verraten.

Nach dem Liebes-Aus mit Ochsenknecht-Sohn Rocco Stark kann Kim Gloss wieder strahlen. Ob wohl ihr neuer Freund der Grund ist, warum die 21-Jährige wieder so glücklich in die Kameras lächelt? Über den neuen Mann an ihrer Seite will Kim jedoch lieber noch nicht allzu viel verraten. Immerhin ist alles noch sehr frisch.

Großes Geheimnis
"Es gibt jemanden, den ich sehr toll finde," erzählte sie im Interview mit "BUNTE.de", als sie bei "Music Meets Media" über den roten Teppich schritt. "Es ist noch zu frisch, um von einem Freund zu sprechen. Wir müssen erst einmal gucken, wie es sich entwickelt," meinte Kim weiter. Rocco weiß schon über das neue Glück seiner Ex-Freundin Bescheid, doch auch ihm hat sie noch keine Details ihres Verehrers verraten. "Kim hat ihn mir noch nicht vorgestellt. Sie hat mir noch nicht mitgeteilt, wer es ist. Ich habe eine Vermutung, aber ich halte mich raus. Wichtig ist, dass sie glücklich ist," sagte Stark, der ebenfalls an der Veranstaltung in Berlin teilnahm.

Während sich die beiden auf der "Music Meets Media"-Party amüsieren - getrennt versteht sich - passt Roccos Schwester auf die gemeinsame Tochter Amelia auf. Sie steht für die jungen Eltern noch immer im Mittelpunkt. Kims Neuer wird das kleine Mädchen jedoch noch nicht so bald kennenlernen dürfen. "Meine Tochter muss er sich verdienen! Kim und ich haben vereinbart, dass Amelia erst mal nur auf uns fixiert ist und nicht jeder Neue oder jede Neue gleich auch an sie ran darf," stellte der 27-Jährige klar.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×