madonna440

Neue TV-Show

Madonna gibt jetzt Tipps für die Ehe

Zweifach geschiedene Pop-Diva berät Paare - und rastete gleich aus.

Zweimal war sie verheiratetet und zweimal wurde sie geschieden: Popstar Madonna ist somit wohl alles andere als eine bestens qualifizierte Person, um Eheberaterin zu sein. Doch die Sängerin macht es trotzdem – und zwar in der neuen US-TV-Show The Marriage Ref. In der Sendung werden Alltagsstreitereien von Ehepaaren gezeigt und die Promis sollen Lösungsvorschläge für die Konflikte machen.

Madonnas Ratschläge ignoriert
Die Pop-Queen debütierte gemeinsam mit dem britischen Comedian Rick Gervais und US-Komiker Larry David. Doch die Ratschläge der Diva wurden – oh Wunder – nicht allzu ernst genommen. Was Madonna natürlich nicht gefiel und sie rasend machte. Der Grund: Der Moderator, Komiker Tom Papa ergriff einfach die Ratschläge von Larry David und ignorierte die der Sängerin.

Larry David meinte später in der Sendung: „Das ist eine der ungemütlichsten Stunden, die ich jemals in meinem Leben hatte.” Madonna fauchte nur zurück: “Warum? Weil Sie neben einer Frau sitzen, die ihnen widerspricht?”

Gast-Auftritte von Baldwin, Longoria und Fey
Am Donnerstag feiert die Show ihre Premiere. Produziert wird sie von Jerry Seinfeld und es sind bereits einige Gast-Auftritte geplant, wie zum Beispiel von Stars wie Alex Baldwin, Tina Fey und der verzweifelten Hausfrau Eva Longoria-Parker.