Rihanna

Nicht auf der Suche

Rihanna: Nase voll von Männern?

Sängerin präsentiert Herrenduft, will keine Herren mehr.

Kann es sein, dass Rihanna zu viele schlechte Erfahrungen gemacht hat? Nach jahrelangem Hin und Her mit Prügel-Ex Chris Brown ist kein Mann in Sicht. Das scheint ihr so auch zu gefallen. Denn bei der Präsentation ihres ersten Herrendufts (ja, ja, diese Ironie...) in Atlanta reagierte sie auf die Frage, wie denn ihr Traummann aussehen soll, mehr als abwehrend.

"Ich suche keinen Mann, um das mal klarzustellen", sagte sie einer verdutzten Reporterin. Eigentlich sollten wir sie dazu beglückwünschen: Sie scheint sich auch solo gut zu fühlen und macht ihr Wohlergehen nicht von einem Kerl abhängig!

Diashow: Rihanna, was führst du denn mit dem Finger auf?

Rihanna, was führst du denn mit dem Finger auf?

×