Seal lästert über Heidi Klums Schweigen

"So funktioniert das nicht"

Seal lästert über Heidi Klums Schweigen

Er plaudert offen übers Ehe-Aus und findet Heidis Verhalten unangebracht.

Jetzt wird mit härteren Bandagen gekämpft. Nachdem Seal in der ersten Woche nach seiner Trennung von Heidi Klum nur Gutes über sie zu sagen hatte, übt er jetzt öffentlich Kritik an ihr. Warum? Weil sie einfach nichts dazu sagen will.

Seals Herzschmerz-Tour
Zur Erinnerung: In diversen US-Talkshows sülzte er herum, wie sehr er seine Frau noch liebt und erklärte, er wolle seine Ehering weiterhin tragen - als Zeichen seiner ewigen Verbundenheit. Sogar eine Versöhnung schloss er nicht aus. Heidi hingegen äußerte sich nicht öffentlich über die Trennung. Sie dankte ihren Fans lediglich  via Twitter für die großartige Unterstützung. Darüber ätzt Seal: "du deine Ehe öffentlich lebst, wie wir unsere öffentlich gelebt haben, wenn du regelmäßig dein Eheversprechen erneuerst, gibst du den Menschen ein Bild einer idealen Beziehung, wie sie sich viele erhoffen." Da kann man über die Trennung nicht schweigen, erklärte im Interview mit einem australischen Radiosender: "So funktioniert das nicht."

Diashow: Heidi Klum & Seal: Ihre Liebe in Bildern

Heidi Klum & Seal: Ihre Liebe in Bildern

×

    Dann schoss der Schmusesänger noch einen guten Rat an Heidi hinterher: "respektiere die Entscheidung meiner Frau, nicht darüber zu sprechen, aber ich denke auch, dass die Leute zumindest eine Art Erklärung verdient haben!"

    Hinter Seal medialer Schelte steckt wohl Ärger über die geplatzten Versöhnungs-Gespräche. Denn vor kurzem legten beide ihre Ringe, die Symbole ihrer Liebe, ab. Ein deutliches Zeichen dafür, dass die Scheidung unausweichlich ist. Davon sind auch Freunde des Ex-Paares überzeugt: Es wird kein Liebes-Comeback geben, plauderten Insider aus.

    Diashow: Heidi Klum ist auch ohne Make-up schön FOTOS

    Heidi Klum ist auch ohne Make-up schön FOTOS

    ×