Stewart

Twilight

Stewart: "Ich will Mutter werden!"

Kirsten Stewart mit Talkmaster Jay Leno.

Am 22. 11. startet der letzte Teil der Twilight-Saga weltweit in den Kinos. Um die Werbetrommel zu rühren, hat Hauptdarstellerin Kristen Stewart (22) in der Talkshow von Jay Leno Platz genommen. Nach ihrer Affäre mit einem Regisseur, Trennung und Wiedervereinigung mit Frauenschwarm Robert Pattinson (26) verrät sie jetzt: „Ich kann es nicht erwarten, Mutter zu werden! Aber warte – nein – ich kann warten“, scherzte Stewart. Im Film hat sie mit Pattinson eine kleine Vampir-Tochter.

Diashow: Kristen Stewart, On the Road: Bauchfrei im Wickel-BH FOTOS

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!

Kristen Stewart beehrte die Vorführung ihres neuen Films "On the Road" auf dem AFI-Fest in Hollywood, wo sie mit ihrem Outfit auffallen wollte. Und das ist der 22-Jährigen zweifelsfrei gelungen: Kristen präsentierte sich in einem gewagten Bauchfrei-Anzug. Doch auch wenn sie es sich bei ihrer flachen Taille leisten kann, das zeigfreudige Oberteil erinnerte irgendwie an einen Wickel-BH und ließ die Aktrice weniger verrucht als billig erscheinen. Die einen fanden's hot – für uns war Stewarts Aufzug jedoch ein Flop!