Percy

"Promi Big Brother"

Zuschauer kickten Percy aus dem Container

Der Ex-"The Voice"-Kandidat musste als erster seine Koffer packen.

Nach David Hasselhoffs  und Sarah Joelles freiwilligen Rückzug aus der Sat 1.-Reality-Show "Big Brother" wurde es am Freitagabend (20. September) zum ersten Mal richtig ernst. Die Zuschauer durften erstmals einen VUP (Very Unimportant Person) aus dem Container hinauswählen. Das Los fiel dabei auf den ehemaligen "The Voice of Germany"-Kandidaten Percy. Er musste die Koffer packen und abreisen.

Percy ist draußen
Doch bevor es ans Eingemachte ging, und das Votum des Publikums entschied, mussten die Promis selber urteilen. Im Zuge einer öffentlichen Nominierung bekamen Lucy, Percy und Marijke die meisten Stimmen von ihren Mitbewohnern. Den Zuschauern wurde somit die Wahl leichter gemacht. Aus diesen dreien mussten sie den ersten Abflug-Kandidaten auswählen. Die Damen lagen dabei klar im Vorteil. Percy musste schlussendlich seinen Sachen packen und als erster der neuen "Promi Big Brother"-Show, das Feld räumen.

Freikarte für Georgina und Natalia
Dabei bleiben in der ersten Runde Georgina und Natalia verschont. Erstere deshalb, weil sie erst vor Kurzem ihre Zelte in der Promi-WG aufgeschlagen hatte und Natalia, weil sie bereits sieben Ekel-Prüfungen absolviert und sich somit in den Augen vom großen Bruder eine Freikarte für die nächste Runde erspielt hatte.

Diashow: David Hasselhoff bei Promi-Big Brother