Coldplay

Konzert-Absage

Rapid kickt Coldplay aus Stadion

Coldplay  Wien-Open-Air am 14. 9. 2012 wegen Fußball geplatzt. 

13 Europa-Konzerte – doch leider keines in Wien. Die Megaband Coldplay (Mylo Xyloto) wird von Rapid aus dem Happel-Stadion gekickt und rockt wie schon 2009 und 2011 auch 2012 an Österreich vorbei.

1:0 für Rapid
Der geplante Wien-Termin (Freitag, 14. September 2012) wurde von der Stadion-Verwaltung nicht freigegeben. Vor allem der Umbau des Hanappi-Stadions verhindert das Konzert von Coldplay. Rapid muss im Herbst alle wichtigen Matches im Happel-Stadion spielen.

Fußball hat Vorrang
Rapid-Manager Werner Kuhn zu ÖSTERREICH: „Wir haben unsere möglichen Termin-Optionen an die Stadionverwaltung geschickt und diese auch blockiert. Da hat der Fußball im Stadion Vorrang.“