Make-Up-Übertreibung

Cathy Lugner, meinst du das ernst?

Lugners Gattin will Microbalding probieren. Aber hoffentlich nicht SO.

Na da schau einer an, die Frau hat ja wirklich auch ein bisschen Humor. Cathy Lugner hätte man ja fast nicht zugetraut, dass sie sich selbst auch mal auf die Schaufel nehmen würde, doch ihr letztes Facebook-Posting macht Richard Lugners Gattin sogar sympathisch. Anscheinend sieht sie selbst, dass sie es mit dem Make-Up manchmal ein bisschen übertreibt.

© Facebook
Cathy Lugner
× Cathy Lugner

(c) Facebook

Selbstironie
Auf dem Schnappschuss hat sie die Blondine ihre Augenbrauen dick mit schwarzer Farbe angemalt und zwischen die Brauen sogar ein Smiley gezeichnet. Das ist doch nicht ihr Ernst, oder? Natürlich nicht! "Selbstironie ist doch echt am geilsten. Heute probiere ich mal Microblading aus. Bin schon gespannt, wie es ausschaut, wenn es fertig ist", kommentiert die 26-Jährige das Bild.

Ergebnis
Zum Glück hat sie nicht wirklich vor, ihr Gesicht permanent mit solch fürchterlichen Augenbrauen zu verunstalten und wir sind mindestens genauso gespannt wie sie, wie das Permanent Make-Up dann am Ende an ihr aussehen wird.