Pamela Anderson

Jet-Set

Luxus-Suite für Pamelas Wien-Trip

Pam schläft in der Master Suite im Sans Souci: 70 qm für 1500 Euro die Nacht!

Am Sonntag flog Pamela Anderson nach ihrem Auftritt in Irlands TV-Talkshow von Ray D‘Arcy wieder zurück nach Wien. Am sonntag war aber nur Wellness angesagt – Platz hat die Baywatch-Nixe in ihrer „Master Suite“ im Hotel Sans Souci genug: 70 Quadratmeter mit getrenntem Wohn- und Schlafbereich, sowie ein Marmorbad mit runder Wanne laden zum Verweilen ein. Stattlicher Preis: bis 1500 Euro pro Nacht.

Reiseplan. Morgen will sich Pam dann die Stadt ansehen. Weitere PR-Termine stehen auch auf dem Plan, bis es am Mittwoch zurück nach Los Angeles geht.