Opernball: Großbauer statt Treichl-Stürgkh?

Gerüchte um Nachfolge

Opernball: Großbauer statt Treichl-Stürgkh?

Staatsoper will die Gerüchte jedoch noch nicht kommentieren.

In der Gerüchteküche rund um die Nachfolge der scheidenden Opernball-Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh wird der Name Maria Großbauer immer lauter. Die Staatsoper wollte dazu keine Stellung abgegeben. "Zuerst machen wir den Ball, dann reden wir über die Nachfolge", hieß es seitens der Direktion.

Nachfolgerin
Maria Großbauer ist die Frau von Philharmoniker-Chef Andreas Großbauer und führt in Wien eine PR-Agentur. Treichl-Stürgkh hat am Dienstag bei einer Pressekonferenz überraschend ihren Rückzug nach dem 60. Opernball am 4. Februar angekündigt.

Diashow: Desiree Treichl-Stürgkh: Ihre besten Opernball-Bilder

Desiree Treichl-Stürgkh: Ihre besten Opernball-Bilder

×