Prinz George Taufe

Kate & Will im Urlaub

Baby George freundet sich mit neuer Nanny an

Bei Spaziergang im Park war Kates Sohn bei der neuen Nanny in guten Händen.

Während Herzogin Kate und Prinz William ihren Liebes-Urlaub auf den Malediven genießen, hat ihr Sohnemann George daheim in London Zeit, sich mit seiner neuen Nanny anzufreunden. Bei einem Spaziergang im Hyde Park kümmerte sich das neue Kindermädchen liebevoll um den Mini-Prinzen und zeigte, dass George bei ihr in guten Händen ist.

Vorbereitungen für Reise
"Ab und zu hielt die Nanny an um nach dem Baby zu sehen und sicherzugehen, dass er bei dem kalten Wetter gut eingepackt ist", verriet ein Augenzeuge, der die beiden bei ihrem Spaziergang beobachtete, dem Daily Star. Der Dritte in der britischen Thronfolge wurde natürlich nicht nur von seiner Nanny mit Adleraugen bewacht, sondern auch von mehreren Bodyguards und in der Nähe parkenden Polizeiautos.

In der Zeit ohne Kate und William hat sie genug Gelegenheit, die Routine des kleinen Prinzen kennenzulernen, um sich perfekt auf die große Reise nach Neuseeland und Australien vorzubereiten. Denn dort werden Kate und William vielen royalen Verpflichtungen nachgehen und die Nanny mit George oft alleine lassen müssen. Seit bereits einem Monat machen nicht nur Kate und William, sondern auch Kates Mutter Carole und Prinz Williams ehemaliges Kindermädchen Jessie Webb die angeblich 22-Jährige mit Georges Gewohnheiten vertraut.

Diashow: Prinz Georges Taufe: Alle Bilder

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Drei Monate mussten die Briten warten, bis sie ihren jüngsten Royal wieder zu Gesicht bekamen. Entgegen der königlichen Tradition findet die Taufe von Baby George nur in kleinem Rahmen in der Kapelle des St. James' Palasts statt. Kate une William strahlen über das ganze Gesicht und sind sichtlich stolz auf ihren Sohn.

Prinz Charles auf dem Weg zum Palast.

Ankunft von Queen Elizabeth und Prinz Phillip.

Queen Elizabeth II.

Prinz Phillip.

Prinz Harry unterwegs zur Taufe seines Neffen.

Der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby.