Herzogin Kate: Hat sie etwas zu verstecken?

Sehr verdächtig

Herzogin Kate: Versteckt sie Babybauch?

DIASHOW: Die Ehefrau von Prinz William schürt Schwangerschafts-Gerücht.

Am Valentinstag war Herzogin Kate zwar ohne Ehemann William unterwegs, das drückte ihre Stimmung aber keineswegs. Im Gegenteil: Die 32-Jährige strahlte richtig glücklich, als sie einer Londoner Schule einen Besuch abstattete.

Diashow: Herzogin Kate: Hat sie etwas zu verbergen?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Ob Hände, Clutch oder Blumenstrauß: Freie Sicht auf ihren Bauch lässt Herzogin Kate derzeit nicht zu. Mit gutem Grund? Es wird heftig über eine zweite Schwangerschaft spekuliert. Ihr blaues Kleid trägt jedenfalls herzlich wenig dazu bei, die Gerüchte zu zerstreuen. Denn wenn man Catherine von der Seite betrachtet, wölbt sich der Stoff tatsächlich ein wenig. Zufall?

Babygerücht
Es war bereits ihr zweiter Auftritt diese Woche. Und wie schon am Dienstag hatte man den Eindruck, sie versuche ihre Körpermitte zu verstecken: Ständig hielt sie ihre Hände, das Täschchen oder einen Blumenstrauß vor ihre Bauch. Wenn man genau schaute, sah es fast so aus, als wäre unter dem blauen Stoff tatsächlich eine zarte Wölbung. Ist Catherine vielleicht wieder schwanger? In der Gerüchteküche brodelt's heftig, Dementi gibt es bislang keines.

Für Kate und William wäre es das zweite Baby, Sohn George kam im Juli zur Welt.

Diashow: Kate glänzt mit Diamant-Collier bei Gala-Dinner

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.

Auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt im neuen Jahr konnte Herzogin Kate wieder begeistern - in einer eleganten Robe und mit den Diamanten der Queen geschmückt zog die schöne Ehefrau von Prinz William alle Blicke auf sich. Ihren Gatten ließ sie bei dem glamourösen Anlass allerdings zuhause. Der musste bestimmt auf Baby George aufpassen und für sein Landwirtschafts-Studium büffeln.