Fürstin Charlène

In ihrem Element

Charlène: Glücklich bei Arbeit mit Kindern

DIASHOW: Fürstin Charlène strahlt, als sie Kindern das Schwimmen beibringt.

Jedes Mal, wenn man Fürstin Charlène im kühlen Nass in Action sieht, strahlt sie über das ganze Gesicht und wirkt richtig gelöst. Auch als sie am Wochenende in Frankreich wieder für ihre Stiftung tätig war und Kindern das Schwimmen beibrachte, zeigte die hübsche Blondine, dass sie nicht nur traurig schauen, sondern auch richtig lachen kann.

Diashow: Fürstin Charlène: Die Arbeit mit Kindern lässt sie strahlen

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Obwohl Charlène ihre Karriere als Profi-Schwimmerin 2007 aufgab, zieht es die gebürtige Südafrikanerin immer wieder zurück ins Wasser. Vor allem für den guten Zweck lässt die monegassische Fürstin kein Schwimm-Event aus und auch ihr Charity-Projekt ist ihrem Lieblings-Sport gewidmet. In Frankreich nahm die hübsche Blondine an einem Event teil, bei dem sie Kindern beibrachte, wie man sich sicher im Wasser bewegt und man sieht ihr an, wie viel Freude ihr die Arbeit mit den Kleinen bereitet. Glücklich strahlt Charlène über das ganze Gesicht, lacht ausgelassen und tobt mit ihnen im kühlen Nass.

Herz für Kinder
Besonders die Arbeit mit Kindern scheint der (noch kinderlosen) Fürstin richtig Spaß zu machen. Mit ihnen planscht sie ausgelassen im Wasser und albert auch gerne ein wenig herum. Charlène liegt vor allem das Wohl der Kleinen am Herzen. "Wir kennen alle die fürchterlichen Geschichten von kleinen Kindern, die ertrunken sind, weil sie nicht schwimmen konnten," sagte die ehemalige Profi-Sportlerin. "Ihnen das Schwimmen beizubringen kann ihr Leben retten, und es wird ihnen helfen, sich in allen Gewässern wohl und selbstsicher zu fühlen," meinte sie weiter. Vielleicht wird Charlène ja bald auch ihre eigenen Kinder mit der Leidenschaft für diesen Sport anstecken können.

Diashow: Charlène & Albert schwingen bei Gala das Tanzbein

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.

Der alljährliche Rotkreuz-Ball liegt Fürstin Charlène immer besonders am Herzen, denn die Fürstin setzt sich gerne für den guten Zweck ein. Gemeinsam mit ihrem Mann Albert schwingt die schöne Blondine sogar das Tanzbein und das Paar wirkt so verliebt wie am ersten Tag. Also von wegen Ehe-Krise! Mit ihrem Albert scheint Charlène ihr Glück gefunden zu haben. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs.