Königin Letizia zu Besuch bei Königin Mathilde in Belgien

Treffen der Königinnen

Königin Letizia: So schön in Belgien

FOTOS: Das spanische Königspaar besuchte Mathilde & Philippe.

Spaniens König Felipe VI. (46) und seine Frau Letizia (42) haben Belgien besucht. In Brüssel wurde die beiden am Mittwoch von König Philippe (54) und Königin Mathilde (41) von Belgien empfangen. Zudem standen Treffen mit Premierminister Charles Michel (38) und Außenminister Didier Reynders (56) sowie Gespräche im Senat und im Repräsentantenhaus auf dem Programm.

Diashow: Letizia bezaubert Belgien

Königinnen unter sich
Wie immer zeigte Letizia, dass sie den Titel als stylishste Königin zu Recht trägt. In einem schicken, blauen Rock und elegantem weißen Blazer strahlte sie neben ihrer Freundin Mathilde, von der sie sich bestimmt ein Tipps für ihre Herrscherrolle geholt hat. Die zwei Damen schienen sich jedenfalls prächtig zu verstehen.

Die Reise nach Belgien war der Antrittsbesuch des spanischen Königspaares. Felipe war erst im Juni zum König gekrönt worden, nachdem sein Vater Juan Carlos nach einer Reihe von Skandalen auf den Thron verzichtet hatte.

Diashow: Letizia & Felipe: Total verliebt