Prinz William & Prinz George: Kinderfotos

Die sehen sich ähnlich

Prinz Will & George: Wie der Vater...

Neue George-Bilder im Vergleich mit Williams Kinderfotos.

Wer sich bis jetzt nicht sicher war, wem Baby George (16 Monate) eigentlich ähnlich sieht, der Mama oder dem Papa, hat jetzt die Antwort. Denn der Vergleicht mit alten Kinderfotos von Prinz William macht sicher: Der Kleine ist ganz nach seinem Vater geraten.

Ähnlichkeiten
Die beiden haben die gleich Bäckchen, die gleiche Nase und den gleichen süßen Mund. Der größte Unterschied: George, das erste Kind von Prinz William und Herzogin Kate, hat dunklere Haare als sein Vater. Das verdankt er wohl Mama Catherine, die brünett ist. Und: Prinz George scheint sich vor der Kamera pudelwohl zu fühlen. Er sieht fast so aus, als genieße er die Aufmerksamkeit des Fotografen richtig und macht eine kleine Show für ihn. William war damals etwas scheuer.

Vielleicht gerät Baby Nummer zwei mehr nach Kate: Die Herzogin erwartet ihr zweites Kind, das im Frühling zur Welt kommen soll. Insidern zufolge soll es ein Mädchen werden...

Diashow: So süß ist Prinz George