Prinz William & Herzogin Kate

Verliebte Blicke

Will nennt sie "Banane", Kate strahlt trotzdem

Er machte sich über Kates Outfit lustig, aber das kann die Liebe nicht trüben.

In ihrem knallgelben Kleid war Herzogin Kate bei ihrer Ankunft in Australien nicht zu übersehen. Wird sie sonst für ihren guten Stil immer wieder in den höchsten Tönen gelobt, ist einer manchmal weniger von Kates Kleiderauswahl begeistert: ihr Gatte William. "William meinte, ich sehe aus wie eine Banane", lachte Kate. Für ihren Auserwählten gab es vor der Oper in Sydney trotzdem schmachtende Blicke der Liebe. Ein bisschen Spaß muss eben auch manchmal sein.

Diashow: Kate & Will: Das Abenteuer Australien beginnt

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Der britische Prinz William und seine Frau Kate sind am Mittwoch mit ihrem acht Monate alten Baby George in Australien gelandet. Der zweite Teil der Reise in Down Under nach dem Besuch Neuseelands soll bis Freitag kommender Woche dauern.

Ohne Worte
Bei jedem Auftritt begeistert das Paar die Massen und auch wenn es sich für die britischen Royals nicht ziemt, in der Öffentlichkeit allzu viele Gefühle füreinander zu zeigen, scheinen Kate und William doch manchmal von ihren Emotionen übermannt zu werden. Die beiden haben es nach knapp drei Jahren Ehe schon perfektioniert, einander alleine durch ihre Augen und vielsagende Blicke ihre Liebe zu bekunden.

Ein bisschen enttäuscht waren die Australier allerdings, dass sie nur so wenig von Baby George zu sehen bekamen. Der wurde nämlich gleich nach der Ankunft in die Hände der spanischen Nanny gegeben, damit Kate und William ihre weiteren Termine in Sydney wahrnehmen konnte. Doch der süße Mini-Prinz könnte am Sonntag bei einem Besuch in Sydneys Taronga-Zoo mit dabei sein. Dort wird ein Gehege für Kaninchennasenbeutler, die auf Englisch "Bilby" heißen, nach ihm benannt. "Ich glaube, das erste Wort von George könnte "Bilby" sein, auch weil "Koala" viel schwieriger ist", sagte sein stolzer Papa.

Diashow: Kate & Will: Mit Babyprinz George in Neuseeland

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.

Seinen ersten langen Flug hat der kleine George nun endlich hinter sich, als er mit seinen Eltern in Neuseeland landete. Liebevoll wird er von seiner Mama Kate aus dem Flugzeug getragen und hat bei seiner Ankunft gleich jede Menge zu sehen, denn der Stamm der Maori begrüßte die royale Familie mit einem traditionellen Tanz. So groß ist der Sohn von Kate und Prinz William schon geworden - und reichlich Babyspeck hat er auch schon angesetzt.