Sex-Video? Shakira und Alejandro

Skandal um Latina

Shakiras flotter Dreier als Sex-Tape?

Ein scharfes Sex-Filmchen der kolumbianischen Sängerin ist Beweis-Stück in einem Gerichtsverfahren. Das Gericht prüft derzeit die Fakten.

Auch von der kolumbianischen Sängerin Shakira soll es einen heißen Privat-Porno geben. Besonders pikant: In dem Filmchen ist die sinnliche Latina nicht nur mit ihrem langjährigen Freund Antonio de la Rua zu sehen. Das Pärchen wurde bei einem flotten Dreier erwischt. Mit von der Partie war Alejandro Sanz, mit dem Shakira das Duett La Tortura (2005) sang.

Beweis in Gerichtsverfahren
Heraus kam die Angelegenheit im Zuge eines Gerichtsverfahrens. Wie der Internetdienst 20min.ch unter Berufung auf spanischsprachige Quellen berichtet, wurde Sanz von zwei ehemaligen Angestellten erpresst. Er wehrte sich gegen das Duo und zog vor Gericht. Das Sex-Tape ist ein offizielles Beweisstück in dem Prozess.

"Falls der Inhalt dieses Videos an die Öffentlichkeit käme, könnte das eine ernsthafte Gefahr für das Privalteben des Sängers und des Paares bedeuten", wird ein Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft zu der Affäre zitiert.