"Kränklich"

Sorge um Brangelina-Zwillinge

"Sie sind nicht die gesündesten Babys": Schirmt Angelina Jolie Knox und Vivienne ab, weil sie Gesundheitsprobleme haben?

Es hat sich einiges geändert im Hause Jolie-Pitt: Fotos des Paares, die sie mit ihrer Kinderschar zeigen, sind rar geworden. Angelina Jolie und Brad Pitt gehen kaum noch mit Maddox, Pax, Zahara und Shiloh aus dem Haus, von den Zwillingen ganz zu schweigen. Früher war das ganz anders. Fast täglich waren sie mit den Kids unterwegs – bei Spazieren gehen, Shoppen, am Spielplatz. Das US-Blatt Star wirft jetzt die Frage auf: Wo sind die Zwillinge?

Kränklich
Ein Insider verrät dem Magazin: Angelina schirmt Knox und Vivienne ab, weil sie sich Sorgen um die beiden macht. "Sie sind nicht die gesündesten Babys", erklärt die Quelle, "Angie ist neurotisch wegen Knox und Viv. Sie lässt niemanden in ihre Nähe, ohne die Hände zu desinfizieren und die Schuhe auszuziehen. Sie flippt echt aus!"

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at