"Dancing Stars": Melanie Binder ist draußen

Die Finalisten stehen fest

"Dancing Stars": Melanie Binder ist draußen

Zuschauer entschieden gegen die Jury und für Marco. Melanie und Danilo sind Vierte.

Es war spannend wie nie zuvor. Zum ersten Mal gab es keinen eindeutigen Favoriten. Wer nun tatsächlich heute rausgewählt würde war bis zuletzt nicht absehbar. Doch zum Schluss mussten leider Weichselbraun-Zwillingsschwester Melanie Binder und Danilo Campisi die Tanzschuhe im ORF-Ballroom lassen. Trotz guter Leistungen, wurden sie vom Publikum rausgewählt.

Endlich im Finale
Umso mehr freute sich dafür Marco Angelini über den Einzug ins Finale. Nach so vielen Casting- und Showerfahrunge, bei denen er stets knapp am Gewinn vorbeischrammte, erfüllten seine treuen Fans ihm nun den Traum vom Finale. Und
das obwohl die Jury seine Leistung als die schwächste einstufte.

Diashow: "Dancing Stars": Das war das Halbfinale

"Dancing Stars": Das war das Halbfinale

×

    Roxanne Rapp konnte zusammen mit Vadim Garbuzov ihren Vorsprung und ihre Beliebtheit bei der Jury noch weiter ausbauen. Doch auf ihren Lorbeeren ausruhen sollte sie sich nicht, denn in nur einer Woche steht am 16. Mai das Finale an. Dann müssen die drei letzten Paare mit gleich drei Tänzen beeindrucken, um zu entscheiden, wer den Titel des "Dancing Stars 2014" verdient hat.

    Diashow: "Dancing Stars": Das waren die Outfits im Halbfinale

    "Dancing Stars": Das waren die Outfits im Halbfinale

    ×

      Wer soll Dancing Stars 2014 werden? Stimmen Sie ab!

      Nächste Seite: Der oe24-Ticker zum Nachlesen

      22:25 Die Finalisten für das Finale von Dancing Stars 2014 stehen somit fest. Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov, Hubert Neuper & Kathrin Menzinger sowie Marco Angelini & Maria Santner.

      22:23 Und im Finale stehen als drittes Paar: Marco Angelini und Maria Santner. Marco kann sein Glück kaum fassen. Damit ist Melanie Binder draußen.

      22:18 Auch Hubert Neuper und Kathrin Menzinger haben es geschafft.

      22:17 Roxanne und Vadim stehen als erstes Paar im Finale. Die beiden fallen sich um den Hals. Ein Bussi gibt es für Vadim. Jubel im Publikum.

      22:16 Die Punkte werden wie folgt zusammengerechnet: Die Wertungspunkte verdanken die Promis der Jury - Roxanne und Vadim führen und haben daher vier Wertungspunkte, Marco und Maria sind die Schlusslichter und haben folglich einen Wertungspunkt etc. Zu den Wertungspunkten werden die Punkte vom Publikum addiert - und wer dann an letzter Stelle ist fliegt heute raus. Schlechte Aussichten für Marco Angelini.

      22:14 Nocheinmal ziehen die Paare feierlich in den Ballroom ein. Für ein Paar wird es das letze Mal sein. Der Notar bringt das Voting-Ergebnis.

      22:13 Uhr: Bei Dancing Stars geht's endlich weiter. Die Stunde der Wahrheit ist gekommen. Welchens Paar muss heute mit dem undankbaren vierten Platz vorlieb nehmen?

      22:01 Dancing Stars macht Pause. Um 22.15 Uhr geht's mit der Entscheidung weiter. Dann erfahren wir, wer seine Tanzschuhe an den Nagel hängen muss und NICHT ins Finale (nächsten Freitag, 16. Mai, 20.15 Uhr, ORF 1) einziehen darf.

      22:00 Alle Tänze sind getanzt. Jetzt liegt es am Publikum. Wer wird ins Finale einziehen?

      21:57 Ein kurzer Rückblick auf alle Tanzleistungen des Abends soll den Zuschauern bei der Entscheidung helfen.

      21:56 Der Punkteendstand lautet damit wie folgt:

      • Roxanne & Vadim: 73 Punkte
      • Melanie & Danilo: 69 Punkte
      • Hubert & Kathrin: 66 Punkte
      • Marco & Maria: 62 Punkte

      21:55 Die Jury würdigt Roxannes unglaubliche Entwicklung mit unglaublichen 38 Punkten. Rekord für das Tanzpaar. Das ist außerdem Staffelrekord.

      21:51 Von Balázs gab es sogar Standing-Ovations. Nicole fand es einfach nur "Wow." "Wenn du nicht im Finale bist, dann ist etwas falsch", so das Urteil. Hannes Nepbal ziert sich ein wenig fand es aber auch "Wunderbar!"

      21:50 Roxanne schaffte es trotz kurzer Panikattacke vorher bei den Blitzproben einen super Salsa hinzulegen.

      21:47 Voller Körpereinsatz von Vadim und besondere Hingucker für die Damen des Publikums. Der Profitänzer zieht sogar sein Hemd aus und tanzt oben ohne weiter.

      21:46 Last but not least sind nun Roxanne und Vadim wieder an der Reihe. Zu "Bamboleo" tanzen sie in feuerroten Kostümen. Roxannes spanische Seele kann hier so richtig durchkommen.

      21:45  Der tolle Salsa von Hubert und Kathrin wird mit 32 weiteren Punkten honoriert.

      21:42 Der Benimmpapst macht den Anfang. "Beeindruckend. Man wurde richtig mitgerissen und mitbeansprucht." Wow, sogar Balázs fand es "Toll".

      21:40 Ein kurzes Lob an das Live-Orchester und schon geht es an das Jury-Urteil.

      21:37 Hoffentlich nicht zu viel "Tequila" im Blut haben der Ex-Skisprung-Star und seine Partnerin. Es verbessert die Haltungsnoten sicherlich nicht. Sehr fetzig geht es dahin. Hubert lässt mit viel Elan die Hüften kreisen.

      21:36 Nun ist das dritte Paar an der Reihe. Für Hubert Neuper und Kathrin Menzinger geht es im Laufschritt zum Salsa.

      21:34 Fans draußen hat er genug, doch auch in der Jury? 31 Extrepunkte konnten Marco und Maria wett machen.

      21:32 Gerade gibt Marco zu, dass er wirklich gerne endlich einmal in einem Finale stehen würde. Wenn es nach unserem bisherigen Voting geht, dann ist Marco mit 71 Prozent (Stand 9. Mai) eigentlich absoluter Sieger. Wie sehen Sie das? Stimmen Sie ab?

      21:30 Thomas Schäfer-Elmayer fand es "charmant und sehr nett" entlarvt Marco aber auch als Standardtänzer. Nicole fand es absolut "liab". Wenn Marco seine Füße noch mehr ausdrehen würde, wäre es sogar noch "liaber". Zu gute hält sie dem Sänger, dass ein langsamer Salsa für einen Anfänger schwieriger ist.

      21:29 Mirjam Weichselbraun zeigt sich sehr beeindruckt und schlägt vor die nächste Staffel einfach täglich abzuhalten, denn "ihr braucht's eh nicht länger zum Üben".

      21:27 Am Ende hängt auch Maria wie zuvor schon Melanie kopfüber in der Schlussfigur.

      21:26 Andere sind von der Entspannung noch weit entfernt. Jetzt wird es zum zweiten Mal ernst für Marco Angelini und Maria Santner. Sie kommen in den Ballroom gelaufen und legen auch schon los. Marco zeigt einen beeindruckenden Shimmy.

      21:24  Die Jury honoriert die Leistung von Melanie und Danilo mit zusätzlichen 34 Punkten. Die beiden können sich nun entspannen gehen.

      21:21 Großes Zittern vor der letzten Jurywertung. Jeder Punkt könnte über Finale oder Nicht-Finale entscheiden. Zuvor erklärt Klaus Eberhartinger noch, dass nächste Woche für die drei Finalisten auch drei Tänze anstehen.

      21:18 Balázs Ekker darf wieder eines seiner gefürchteten Urteile abgeben. Aber er findet es sehr gut, dass die beiden "das so gespürt haben". Planungsmensch Melanie ist erleichtert. Sie hatte Angst vorm Salsa. Doch auch Hannes Nepbal kann bei so viel Tanzelan über kleine Rhythmusfehler hinwegsehen.

      21:17 Melanie gibt zu während der Proben einen neuen Rekord aufgestellt zu haben: 13 Minuten ohne zurückzureden. Danilo war begeistert.

      21:16 Nun fegen auch schon Melanie Binder und Danilo Campisi zu "La Bamba" über den Dancefloor. Die Nummer macht richtig gute Laune.

      21:15 Ein erster Punktezwischenstand wird verkündet, der wie so aussieht.

      • Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov: 35 Punkte
      • Melanie Binder & Danilo Campisi: 35 Punkte
      • Hubert Neuper & Kathrin Menzinger: 34 Punkte
      • Marco Angelini & Maria Santner: 31 Punkte

      21:15 Jetzt sollten Melanie und Danilo ihren Salsa bereits fertig haben.

      21:12 Hoffen wir, dass die Jury nach dieser witzigen Einlage gut gestimmt ist. Von Elmayer gibt es sogar die Höchtpunktezahl. 35 Punkte konnten Roxanne und Vadim für sich ertanzen. Die Wahl fällt bei nur noch einer CD sehr leicht. Die beiden laufen, um eine Choreographie zu "Bamboleo" einzuüben.

      21:08 "Humorvolle, nette Choreographie. Alles perfekt", ergießt sich Schäfer-Elmayer in Lobeshymnen. Sogar der sonst so skeptische Balázs findet lobende Worte. "Alle fragen mich immer, warum hältst du zu Roxanne? Na weil sie gut ist!", so Ekker.

      21:05 Mit Luftballon und schönem himmelblauen Kleid geht es nun an den Slowfox. "Sweet About Me" ertönt aus den Lautsprechern. Für diesen Tanz haben sich die beiden ja fast ein Kabarettprogramm ausgedacht. Dafür, dass Roxanne den Tanz nicht gefallen hat, tanzt sie wirklich gut. Die beiden spielen ein Pärchen. Am Ende umklammert Vadim sogar das Bein von Roxanne.

      21:02 Doch gerade jetzt müssen wir erfahren, dass Roxanne sich gerade mit dem Slowfox extrem schwer getan hat. Vadim meint, "Es liegt an der Konzentration." Roxanne hatte offensichtlich einige Strategien, um das unangenehme Training hinauszuzögern. Erst die Drohung "Roxilein, ich werde dich beißen" scheint gewirkt zu haben.

      21:01 Schon steht das nächste Paar in den Startlöchern. Ob Roxanne auch heute noch ihre Favoritenrolle verteidigen kann? Sie wirkt zuversichtlich.

      21:00 Die Kamera guckt nun auch bei Marco und Maria durchs Schlüsselloch. Das sieht schon sehr gut aus.

      20:57 Nun warten die beiden gespannt auf die Jurywertung. Insgesamt gibt es 34 Punkte für Hubert und Kathrin. Beschwingt dadurch muss Hubert nun auch eine Salsa-CD wählen. Der Track zu dem die beiden bald tanzen müssen ist "Tequila" von Champs.

      20:54 Nicole lobt: "Wow, da ging die Post ganz schon ab. Ihr seid super, ganz elegant. Die Atmosphäre war da. Die Haltung ist immer noch ein Sorgenkind, aber es war schon viel, viel braver. Dass du der Älteste jetzt bist, soll dich nicht stoppen, ins Finale zu tanzen." Hannes fand die Haltung zu Beginn sogar "phantastisch".

      20:50 Und schon wirbeln die beiden zu den Klängen von "Epoca" über das Parkett. Im gold-gelben Dress und Nadelstreifanzug sehen die beiden richtig super aus. Die Haltung hat sich auf jeden Fall verbessert. Aber ob das der Jury reicht? Oh, nein! Hubert musste bei einer Tanzfigur schon wieder einen Schlag in die Weichteile erdulden. Doch er trägt es tapfer. Kathrin entschuldigt sich.

      20:48 Als nächstes betreten Hubert Neuper und Kathrin Menzinger den Ballroom. Auch sie wagen sich an einen Tango. Wir erfahren in den Probenausschnitten, dass Hubert gerade beim Tango seine bislang immer bekritelte Haltung verbessern muss und, dass Kathrin ihn bei den Proben sogar unabsichtlich an seiner empfindlichsten Stelle getroffen hat. Autsch!

      20.47 Wir sehen in den Probenräumen, dass Melanie und Danilo schon wie böse proben.

      20:45 Die Jury hat die Punkte parat: Wie erwartet geizt Ekker ein wenig, dafür zeigen sich die anderen Juroren um großzügiger. Das heißt 31 Punkte für Marco und Maria. Auch sie müssen nun ihren Salsa ziehen. Das Paar darf zu "Corazon" von Espinado tanzen. Auch sie haben ca. eine halbe Stunde Zeit.

      20:40 Als erstes wird Balázs Ekker gefragt. Dem großen Unkenrufer der Jury hat es natürlich nicht gefallen. Etwas zu viel Rock'n'Roll für den Ungar. Bei einer Rock'n'Roll Nummer? Welche Überraschung. Hannes Nebdal hingegen kann Maria zu der Choreographie nur gratulieren. "ich bin überzeugt, du mobilisierst ihn für nächste Woche", so der Tanzlehrer zu der Profitänzerin.k

      20:39 Marco outet sich vor dem Juryurteil als kleiner Rocker im Herzen. Dann war das doch die absolut richtige Nummer für ihn. Neben dem Tempo hatte Marco wie alle anderen natürlich mit den Nerven zu kämpfen.

      20:38 Richtig außer Atem ist Marco nach dem rasanten Tanz. Sogar das Hemd ist offen. Maria stellt gleich klar: "Ich wars nicht!" Sollen wir ihr das glauben?

      20:37 Marco Angelini und Maria Santner legen zu „My Generation“ von The Who einen Quickstepp aufs Parkett. Flott wirbeln die beiden über den Dancefloor. Maria bezaubert im knallpinken Kleid.

      20:35 Das nächste Paar sind Marco Angelini und Maria Santner, die nach dem enormen Erfolg in der letzten Sendung bei den Proben richtig euphorisch waren. Maria spornte Marco bei den Proben so richtig an, drohte ihm sogar damit, ihn im Ballroom schlafen zu lassen. Das war jedoch glücklicherweise nicht der Fall.

      20:34 Wir entdecken Lisbeth Bischoff im Publikum. Sie will wenigstens als Zuschauerin noch dabei sein.

      20:33 Die Jurypunkte sind da. Insgesamt gibt es 35 Punkte für diesen tollen Tango. Das ist Rekord für Melanie und Danilo. Jetzt müssen Melanie und der Profitänzer noch ihre Salsa Musik ziehen, um sich dann in einer halben Stunde eine Choreographie zu überlegen. Es ist: "La Bamba" von Ritchie Valens.

      20:29 Mirjam macht das Publikum darauf aufmerksam, dass sie Votingnummer des Songcontests gestern ganz ähnlich war wie die von "Dancing Stars". Also aufpassen, dass man nicht unabsichtlich statt für Melanie und Danilo für Polen anruft.

      20:27 Die Jury ist gefragt. Thomas Schäfer-Elmayer findet nur lobende Worte. Der Rest der Jury kann sich nur anschließen. "Ihr ward beide richtig im Tanz drin", so Nicole Burns-Hansen.

      20:26 Melanie gesteht, dass ihre Nerven so kurz vorm Finale blank liegen. Die Zwillingsschwester von Weichselbraun will auf keinen Fall den undankbaren vierten Platz. Die Managerin will auf jeden Fall weiter tanzen. Sie ist sich nur unsicher, welchen Kurs sie in der Tanzschule belegen muss.

      20:24 Sogar auf den Tischen tanzt das Paar. Eine tolle Showeinlage.

      20:23 Melanie und Danilo starten ihren Tango zu "Someone That I Used To Know.". Sieht sehr zackig aus.

      20:21 Melanie und Danilo sind das erste Paar. Es gibt Ausschnitte von den Proben. Wir erfahren, dass neben Freude auch Erschöpfung und Schmerz teil der Proben waren. Hoffentlich ist das beim Auftritt anders. "Wie sind manchmal wie ein altes Ehepaar", so Melanie Binder.

      20:20 Mirjam Weichselbraun erklärt noch kurz die Salsa-Herausforderung: Nur 20 Minuten haben die Tanzpaare nach der ersten Runde Zeit, ihre Choreographie auf den gezogenen Salsa-Song abzustimmen und sich umzuziehen, dann müssen sich auch schon wieder im Ballroom antanzen. Dabei ist vor allem Kreativität, Improvisation und vor allem viel Nervenstärke angesagt

      20:19 Aufmarsch der Kandidaten. Unter Applaus des Publikums betreten die vier Seminfinal-Paare den Ballroom und beteiligen sich ebenfalls gleich an der Choreograhpie.

      20:18 Die Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger haben ihren großen Auftritt und tanzen gleich mit.

      20:16 Zu der dramatisch poppigen Stimme einer Live-Sängerin eröffnet "I'm Addicted to You" und eine Tanzcrew das Halbfinale.

      20:15 Der Startschuss oder besser gesagt die Startmusik fällt im ORF Ballroom.

      20:12 Wir erfahren von Moderator Klaus Eberhartinger, dass die Paare ihre Salsa-Musik während der Show in CD-Form ziehen müssen.

      20.00 Uhr: In 15 Minuten geht's los. Die drei Paare, die heute in der Show bleiben, werden am 16. Mai im Finale gegeneinander antreten und dürfen dann um den Titel "Dancing Stars 2014" tanzen.

      19:45 Heute müssen die Paare wie auch schon zuletzt doppelt beweisen, was sie können. Wir wissen, welcher Tanz für jedes Paar als erstes auf dem Programm steht.

      • Hubert Neuper & Kathrin Menzinger: „Epoca“ (Tango)
      • Marco Angelini & Maria Santner: „My Generation“ (Quickstepp)
      •  Roxanne Rapp & Vadim Garbuzov: „Sweet About Me“ (Slowfox)
      •  Melanie Binder & Danilo Campisi: „Somebody That I Used to Know“ (Tango)

      Diashow: Dancing Stars: Das war die achte Show

      Dancing Stars: Das war die achte Show

      ×

        19:30 Willkommen zum oe24-Liveticker. Heute steigt das Semifinale von Dancing Stars 2014! Vier Paare kämpfen heute um den Einzug ins Finale. Wer ist Ihr Favorit? Stimmen Sie ab!

        Diashow: Dancing Stars: Das war die achte Show

        Dancing Stars: Das war die achte Show

        ×