neil patrick harris

How I Met Your Mother

Mega-Macho Barney heiratet!

Achtung, Spoiler! So geht es in der siebten Staffel weiter mit der Clique.

Liebeswirren noch und nöcher bei der Hit-Serie "How I Met Your Mother". Lily (Alyson Hannigan) und Marshall (Jason Segel) versuchen eifrig Nachwuchs zu zeugen. Am Ende der sechsten Staffel soll es dann auch soweit sein.

Robin in der Krise
Nachdem Robin (Cobie Smulders) in eine tiefe Liebeskrise gestürzt ist, weil sie ihr Freund Don wegen einer Arbeit in Chicago verlassen hat. Doch nach einigen Wirren soll es für die smarte TV-Journalistin aufwärts gehen. Traraaa, ihr neuer ist aus der Serie "House" bereits bestens bekannt. Es ist Kal Penn. Er soll Kevin spielen, den Therapeuten von Robin. Ausschlaggebend für die professionelle Hilfe waren die Gefühle zu Barney (Neil Patrick Harris).

Wen heiratet Barney?
Cobie erklärt: "Sie schwärmt für Barney. Barney ist verliebt – Liebe? Wer weiß das schon? – er schwärmt also für ihre Kollegin. Sie hat eine harte Zeit, damit klarzukommen, denn das spielt sich genau vor ihrer Nase ab.“ Frauenschwarm Barney wird, so sieht man in einem Vorausblick, heiraten! Wer die Glückliche ist, wird nicht verraten. Die siebte Staffel, die seit dem 19. September in den USA auf CBS läuft, hält eine Menge neuer Wendungen bereit.

Diashow: Two and a half Men Onkel Charlie: Ashton Kutchers erster Auftritt

Alan hält bei Charlies Beerdigung eine ergreifende Rede.

Die anwesenden Ex-Flammen reden nicht nett über den Verstorbenen.

Alan erfährt, dass er und sein Sohn...

... aus der Villa in Malibu ausziehen müssen.

Charlies Mutter veranstaltet ein "Open House" um das Anwesen zu verkaufen. Zuerst sieht sich John Stamos die Villa an...

... er kauft sie nicht, wegen schlechter Erinnerungen an einen dreier mit Charlie.

Dann kommen "Dharma und Greg". Auch die beiden passen.

Ein Postbote bringt Alan die Urne von Charlie.

Dieser will die Asche verstreuen.

Alan öffnet die Urne, um damit in den Garten der Malibu-Villa zu gehen...

... und erschrickt sich heftig beim Anblick von...

... Walden!

Der erklärt, dass er sich gerade ertränken wollte.

Liebeskummer macht ihm zu schaffen...

... denn seine Bridget hat den Milliardär verlassen.

Walden hätte gerne ein Handtuch.

Alan bietet an, die nassen Sachen zu trocknen.

Mit Nacktheit hat der reiche Kerl kein Problem.

Und zieht sich im Wohnzimmer aus.

Alan schlägt vor, was trinken zu gehen. Walden ist dankbar für den Beistand.

Die beiden quatschen in einer Bar,

können sich gut leiden.

Alan rät Walden eine Dame anzusprechen, um über die Ex wegzukommen.

Er nimmt gleich zwei Frauen mit ins Harper-Haus und hat Sex mit ihnen.

Am nächste Tag geht es Suizid-Walden schon besser.

Ashton zeigt sich von seiner besten Seite...

Schließlich erfährt Alan, dass Walden die Villa kaufen will.