Raab springt zum letzten Mal vom Turm

Abschied auf Raten

Raab springt zum letzten Mal vom Turm

"TV total Turmspringen" am 28.11. aus der Olympia Schwimmhalle in München.

Zum elften und letzten Mal wird Entertainer Stefan Raab für ProSieben am 28. November (20.15 Uhr) sein "TV total Turmspringen" zelebrieren. In der Olympia Schwimmhalle in München bittet der 48-jährige Entertainer einige Prominente, sich im Wettstreit um den besten Sprung ins Becken zu messen. Moderiert wird die Show von Steven Gätjen. Sophia Thomalla ist als Reporterin am Beckenrand unterwegs.

Raab wird zum Jahresende seine Karriere vor der Fernsehkamera beenden. Am 19. Dezember präsentiert er letztmalig das Spektakel "Schlag den Raab". Zuvor sind - abgesehen von seiner Late-Night-Show "TV total" montags bis donnerstags - noch die "Stockcar Crash Challenge" (10. Oktober) auf Schalke zu sehen und die vorletzte Ausgabe von "Schlag den Raab" (24. Oktober).