Sylvie-Aus bei 'Let's Dance': Netz tobt

7 Jahre moderiert

Sylvie-Aus bei 'Let's Dance': Netz tobt

Ihre Fans sind traurig und entzürnt über die Entscheidung von RTL.

Schock für Sylvie Meis und ihre Fans! Nach sieben Staffeln ist Schluss für die 39-jährige Niederländerin mit der RTL-Show " Let's Dance ". Auf sie wird die 15 Jahre jüngere Österreicherin Victoria Swarovski als Co-Moderatorin folgen. Das sagte ein RTL-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur und begründete den personellen Wechsel mit einer Erneuerung der Sendung. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet.
 
Video zum Thema: Ausgetanzt! RTL feuert Sylvie Meis
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
 

Alle enttäuscht

Meis sagte in der "Bild", sie sei "wahnsinnig enttäuscht" von der Entscheidung. "Ich habe die Sendung geliebt, mich immer wohlgefühlt und bin selbstverständlich sehr traurig, dass es nun zu Ende ist. Wir waren eigentlich alle wie eine große Familie." Enttäuscht sind nun auch die zahlreichen Fans der Moderatorin. Sie tun ihrem Unmut in sozialen Netzen kund. Auf der Facebook-Seite von "Let's Dance" geht es rund. 
 
© Screenshot/YouTube
© Screenshot/YouTube
© Screenshot/YouTube
© Screenshot/YouTube
 

Victoria Swarovski  freut sich sehr über ihre neue Aufgabe: "Ich bin zu Tränen gerührt, wenn ich darüber nachdenke, was für eine große Ehre es ist, die Nachfolge meiner Freundin Sylvie Meis antreten zu dürfen."