Teenager werden Mütter

"Teenager werden Mütter"

ATV-Marcell und Kerstin: Versöhnung!

Die beiden Kult-Streit-Hanseln haben sich versöhnt - das ist der Grund.

Sie haben zwei bezaubernde Mädchen miteinander, doch das Beziehungs-Aus war heftig:  Marcell  und Kerstin, die beiden Darsteller der ATV-Reality-Serie "Teenager werden Mütter" konnten sich eine Zeit lang gar nicht leiden.

Streit

Im Mai wurde es zwischen den Ex-Partnern so schlimm, dass sie sogar bei und im Studio über die Konflikte mit einander sprachen (Lesen Sie alles hier: " Kerstin packt aus " und " Marcell schlägt zurück" ). Es war die Rede von Handgreiflichkeiten, Lügen und Verletzungen. 

Versöhnt

Doch das scheinen die zwei nun hinter sich gebracht zu haben. Wie oe24.at erfuhr, pflegen Kerstin und Marcell wieder einen normalen Umgang miteinander. Sie haben sich zum Wohle ihrer Töchter versöhnt! Die beiden verbrachten sogar den Geburtstag von Melina im Juni zusammen! Die Kleine wohnt nach einer kurzen Unterbrechung wieder bei Mama Kerstin: “Ich bin ur happy, das war ein neun Wochen langer Kampf”. Marcell hat sich in Linz mit seiner Freundin Vanessa ein neues Leben aufgebaut, bald wird sein  viertes Kind  geboren.

Diashow: "Teenager werden Mütter": Die Bilder

Marcell und Kerstin: Getrennt!

Das ist seine Neue, Vanessa.

Mama Melanie und Töchterchen Chayenne beim Training.

Jasmin kümmert sich alleine um ihr Töchterchen

Victoria