Vorstadtweiber: Nico vor dem Nichts

So geht's heute weiter

Vorstadtweiber: Nico vor dem Nichts

Josef hat sie abserviert - und auch im Job gibt's schlechte News.

Die Vorstadtweiber gehen heute (20.15 Uhr, ORF1) in die sechste Runde - und es wird mal wieder dramatisch. Vor allem für Nicoletta (Nina Proll), die um sich herum alles zusammenbrechen sieht. Lover Josef, der Ehemann von Freundin Waltraud, hat sie nach der aufgeflogenen Intrige abserviert. Das war nicht ganz der Ausgang, den sie sich gewünscht hatte. Als wäre das nicht genug, gibt es auch in ihrer Boutique Ärger. Pablo, ihr Mittelsmann für Fake-Ware, existiert gar nicht. Francesco hat alles eingefädelt, um Nico zum Spielball seiner Racheaktion zu machen...

Unterdessen hat Waltraud (Maria Köstlinger) Glück: Gatte Josef (Simon Schwarz) versucht gut Wetter zu machen und greift dafür tief in die Geldtasche. Und: Helga (Sandra Cervik) hat einen Arbeitsunfall, Maria (Gerti Drassl) will mit der Hilfe eines Callboys ihre Ehe retten.

Info:
Vorstadtweiber, montags, 20.15 Uhr, ORF1

Diashow: Neue Serie: "Vorstadtweiber"

Neue Serie: "Vorstadtweiber"

×