Rapid & Austria jagen Bullen

Trainingsauftakt

Rapid & Austria jagen Bullen

Die Wiener Klub starten am Dienstag in die Vorbereitung.

Der (kurze) Urlaub ist vorbei, die beiden Wiener Großklubs starten heute Dienstag mit den Leistungstests ins Jahr 2014. Rapid-Coach Zoki Barisic lässt seine Kicker auf der Schmelz antreten, Austria-Trainer Nenad Bjelica seine Schützlinge in der FAK-Akademie. Das Frühjahrs-Motto ist für die beiden Erzrivalen das gleiche: "Wir gehen auf Bullenjagd!"

Wiener Klubs jagen die Teams aus Salzburg
Ob Leader Salzburg noch einzuholen ist, ist fraglich. Zumal die Bullen am Montag Robert Zulj von Ried bis 2016 verpflichteten. Sowohl für Rapid, als auch für die Austria ist ein Platz unter den ersten drei Pflicht. Also muss man auf jeden Fall Aufsteiger grödig (derzeit Zweiter) überholen! Beim heutigen Auftakt sollten alle Spieler dabei sein. Das wird sich im Jänner allerdings noch ändern. Bei der Austria stehen Philipp Hosiner, Kaja Rogulj und Heinz Lindner vor dem Abgang. Zugänge sollen folgen. Bei Rapid bastelt Neo-Sportdirektor Andreas Müller noch am Kader.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×