Fix! Sabitzer wechselt nach Leipzig

Nächster Abgang

Fix! Sabitzer wechselt nach Leipzig

Nach Ende seines Leihvertrags muss Sabitzer nach Leipzig wechseln.

Jetzt also doch! Marcel Sabitzer verlässt den österreichischen Doublesieger Red Bull Salzburg und wechselt in die zweite deutsche Bundesliga zu Red Bull Leipzig. Das gaben die Bullen am Sonntag bekannt. Sabitzer absolvierte bei den Salzburgern 51 Pflichtspiele, erzielte 27 Tore und steuerte zudem 21 Assists bei.

Sabitzer war erst im letzten Sommer von Rapid offiziell nach Leipzig verkauft und sofort an Leipzig weiterverliehen worden. Zuletzt hatte der Offensivspieler noch beteuert, nich nach Deutschland gehen zu wollen. "Fakt ist, mein Leihvertrag endet. Ich werde dorthin gehen, wo ich mich am besten weiterentwickeln kann. Wenn ich ehrlich bin, ist Leipzig für die Weiterentwicklung nicht in meinem Kopf drinnen",erklärte der ÖFB-Teamspieler unmittelbar nach dem Gewinn der Meisterschaft.