Stürmer Mergim Berisha

Fenerbahce holt Kosovaren

Bullen geben Stürmer Berisha ab

Salzburg lässt U21-Europameister Mergim Berisha in die Türkei ziehen.

Bei Red Bull Salzburg tut sich auch nach der Transferfrist noch etwas im Kader. Nachdem Mergim Berisha seine Nation erst kürzlich änderte (spielt fortan für den Kosovo) folgt nun auch der Tapetenwechsel auf Vereinsebene. Der diesjährige U21-Europameister heuert in der türkischen Süper Lig an, geht nun für Fenerbahce auf Torejagd.

In der Türkei schließt das Transferfenster erst am 8. Septermber - deswegen ist dieser Deal noch möglich. Neben Berisha, steht "Fener" kurz vor der Verpflichtung des ehemaligen deutschen Bundesliga-Spielers Max Meyer.

Berishas Arbeitspapier bei den "Bullen" hatte nur noch bis 2022 Gültigkeit, im nächsten Sommer wäre er dann ablösefrei gewesen. Über die Ablösesumme ist drweil noch nichts bekannt, der 23-Jährige posierte aber bereits in seinen neuen Vereinsfarben blau und gelb.

Noch in der vergangenen Saison zählte der abschlusstarke Stürmer zum Satmmpersonal in der Mozartstadt. Starke 22 Tore und 14 Assists verbuchte der 23-Jährige 2020/21.