Köln HSV

Deutsche Bundesliga

Mega-TV-Panne bei Köln-Hit

Artikel teilen

Eurosport hatte bei seiner ersten Bundesliga-Übertragung einige Probleme.

Es war alles angerichtet für eine feierliche Premiere. Erstmals sollte Eurosport ein Spiel der deutschen Bundesliga live übertragen. Peter Stögers Kölner hatten den Krisen-HSV zu Gast (1:3). Es entwickelte sich ein munteres Spiel mit 13 (!) Minuten Nachspielzeit. Das Problem: viele Eurosport-Kunden bekamen davon zwischendurch nichts mit.

Moderator Jan Henkel und Experte Matthias Sammer gabs nur in einer Ruckelversion. Die User wurden zwischendurch rausgekickt und müssten sich neu einloggen und als Krönung waren die Server zwischenzeitlich sogar ganz down. Vermutlich war der Ansturm zu groß.

Auf Twitter war der Frust groß:

 
 
OE24 Logo