Real Madrid: Irres Angebot für BVB-Star

Wechsel im Sommer?

Real Madrid: Irres Angebot für BVB-Star

Die Königlichen wollen für den Dortmund-Kicker tief in die Tasche greifen.

Borussia Dortmund muss um Topstar Pierre-Emerick Aubameyang zittern! Wie die spanische Sportzeitung "AS" berichtet, plant Real Madrid ein fast schon unmoralisches Angebot für den Stürmer abzugeben. Die Königlichen sollen bereit sein, 70 Millionen Ablöse zu zahlen, zusätzlich dazu soll Alvaro Morata im Tausch zum deutschen Bundesligisten wechseln.

Der Spanier war 2014 von Real zu Juventus Turin gewechselt und hat bei den Italienern einen Vertrag bis 2020. Allerdings hatte sich Real eine Rückkaufoption gesichert, wonach die Königlichen Morata entweder diesen Sommer oder im Sommer 2017 für eine festgeschrieben Ablösesumme (30 Mio. Euro) wieder zurückholen können.

Schon seit längerer Zeit kursieren Gerüchte um einen Aubameyang-Abgang aus Dortmund. Zuletzt waren neben den Madrilenen auch Barcelona und englische Klubs an den Diensten des Stürmers interessiert. Der Gabuner hatte allerdings erst kürzlich die Gerüchte um einen Wechsel nach Spanien als "Bullshit" abgetan...