Hammer-Gerücht um Wayne Rooney

Ex-England-Star

Hammer-Gerücht um Wayne Rooney

Wayne Rooney wird aller Vorrausicht nach die Premier League verlassen.

Der große Star vom FC Everton will offensichtlich die Insel verlassen. Wayne Rooney möchte seine Karriere in den USA ausklingen lassen, das berichtet die Daily Mail. Rooney hat dem Bericht nach mit DC United aus der MLS bereits Gespräche aufgenommen und will nach 16 Jahren die Premier League verlassen.

Rooneys Berater Paul Stretford oist sogar schon in die USA gereist um Vertragsdetails mit DC United zu besprechen. Ein Vertrag bis Ende 2020 soll im Raum stehen, der Wechsel soll im Juli über die Bühne gehen.

Der Ex-England-Kapitän war 2017 von Manchester United zu seinem Stammverein Everton gewechselt. Der 32-Jährige zeigte sich weiter treffsicher, erzielte in 40 Partien elf Tore, ist aber nicht mit Trainer Sam Allardyce nicht immer einer Meinung. Offensichtlich rechnet Rooney unter dem Coach in der neuen Saison mit weniger Einsatzzeit. Klub-Eigner Farhad Moshiri soll deshalb grünes Licht für den Wechsel gegeben haben.