Wurde Neymar rassistisch beleidigt?

Im Barcelona-Derby

Wurde Neymar rassistisch beleidigt?

Ärger bei Barcelona, die Liga ermittelt gegen Espanyol-Fans.

Der spanischen Primera Divison droht ein handfester Rassismus-Skandal! Im torlosen Barcelona-Derby soll Barca-Superstar Neymar von den Espanyol-Anhängern durch rassistische Schmägesänge beleidigt worden sein. Die Liga hat nach Angaben des Blattes bereits Ermittlungen aufgenommen und überprüft Video- und Audiaufnahmen zum Vorfall.

Neymar selbst veröffentlichte auf seiner Facebookseite eine Foto von sich vor der Espanyol-Fankurve. Kommentiert hat er das Foto lediglich mit einem erhobenen Zeigefinger, von seinen Anhängern gab es für die Botschaft mehr als 450.000 Likes.

 

 

Posted by Neymar Jr. on Samstag, 2. Januar 2016

 

Unterstützung gab es auch von Barca-Kapitän Gerard Pique. "Nach diesen Vorfällen müssen die richtigen Maßnahmen ergriffen werden. Der Schuldige muss gefunden werden", fordert der Spanier Konsequenzen.